Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Freies Politikforum für Demokraten und Anarchisten

PLATTFORM FÜR LINKE GEGENÖFFENTLICHKEITEN

gewaltverherrlichende, rassistische, sexistische oder faschistische Beiträge werden kommentarlos gelöscht!
Auch trollende Stalker und/oder stalkende Trolle haben hier keine Chance.
Regeln für's Forums-Miteinander sind unter Wichtiges zum Forum nachzulesen.

 
OFFENE RUNDMAIL AN DIE LINKSPARTEI.PDS

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Beitrag
bjk

Beiträge: 7339
Ort: Berlin


New PostErstellt: 29.11.05, 17:37  Betreff:  Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen



und weiter geht's mit "Beschwichtigungsversuchen" besorgter "Anständiger"


Heute, 17:22
Ralf Lang
Registrierungsdatum: 12.01.2004
Beiträge: 450

Könnt ihr eure Probleme nicht friedlich lösen?
__________________
The FBI is not a rock band

...................................................................


Heute, 17:25
wieczo
Registrierungsdatum: 13.01.2004
Beiträge: 50

Hallo Ralf,
zwar weiß ich nicht, worauf Du Dich konkret beziehst; aber ich muss jetzt Arne bei allen ideologischen Differenzen in Schutz nehmen. Manche schreiben eben so, dass andere es als abgedreht empfinden. Hinzu kommt, dass Arne auch einstecken kann.
Am besten, Du besuchst ihn mal auf seiner Nordsee-Kreuzfahrtyacht in Kiel.

Gruß wieczo

....................................................................





Tja, sogar wieczo, der eigentlich ganz vernünftig ist, "weiß zwar nicht" um was es genau geht aber er nimmt erst einmal Partei für den Rufmörder mensch langt sich da bloß noch an den Kopf - das muß was mit Gruppendynamik zu tun haben.

Da sage noch einer, so ein Forum wäre nur eine virtuelle Parallelwelt - dort spielt sich vielmehr das pralle Leben ab!

bjk


[editiert: 29.11.05, 17:38 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
bjk

Beiträge: 7339
Ort: Berlin


New PostErstellt: 29.11.05, 17:16  Betreff:  Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen




soeben im Ghetto.Forum unter http://forum.pds-online.de/forum/showthread.php?p=9141#post9141 entdeckt:


Heute, 16:57
RalfHenrichs
Registrierungsdatum: 17.06.2005
Beiträge: 252

Frage an den admin
  1. Wo ist mein Thread hin?

  2. Warum darf Arne List hier immer noch schreiben?

  3. "Foren zu den Foren" finde ich immer noch nicht. Ich bin auf "Neue Beiträge" gegangen, aber auch da finde ich es nicht. Warum ist dieses Forum versteckt?
__________________
Arne List raus aus dem Forum!

............................................................


Heute, 16:59
M. M. Naundorf
Registrierungsdatum: 23.08.2005
Beiträge: 12

was soll denn sieser zirkus?

.............................................................


Heute, 17:03
RalfHenrichs
Registrierungsdatum: 17.06.2005
Beiträge: 252

Zitat von M. M. Naundorf
was soll denn sieser zirkus?


Hm, was soll diese Frage?
__________________
Arne List raus aus dem Forum!

.............................................................


Heute, 17:08
Arne List
Registrierungsdatum: 12.01.2004
Beiträge: 112

Daumen runter
Tolle Signatur Ralf, ganz toll.
__________________
der stramme Parteijüngling Arne List (powered by Bernd J. Kudanek, 2. August 2004, 9:40 Uhr, daselbst)

............................................................


Heute, 17:15
RalfHenrichs
Registrierungsdatum: 17.06.2005
Beiträge: 255

Zitat von Arne List
Tolle Signatur Ralf, ganz toll.


Hm, ein Lob von dir ist mir nun wirklich peinlich. Kannst du das bitte lassen?

Im übrigen: wie wäre es, wenn du dich freiwillig von diesem Forum zurückziehen würdest? Das durchschnittliche Diskussionsniveau würde meines Erachtens klar steigen.
__________________
Arne List raus aus dem Forum!

...............................................................







hmm, jetzt wird auch der mutige Ralf wohl bald gesperrt werden und keiner hilft ihm aber eine beflissene Hofschranze fragt auch noch scheinheilig, was "der Zirkus" solle wie ich schon oben sagte, solche Hofschranzen und "anständigen" Kleinbürger" sind auch im "richtigen" Leben mitten unter uns - leider!

bjk


[editiert: 29.11.05, 17:20 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
bjk

Beiträge: 7339
Ort: Berlin


New PostErstellt: 29.11.05, 16:57  Betreff:  Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum - unter den Teppich gekehrt  drucken  weiterempfehlen



... im Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum wurde soyfer mehrfach von Arne List und Henryk Rotermund perfide beschimpft und beleidigt, hier nachzulesen, u. a., weil er auch hier in unserem Forum schreibt. Daraufhin hat Ralf Henrichs unter http://forum.pds-online.de/forum/showthread.php?p=9093#post9093 beim Ghetto-Zensor beantragt, Arne List wegen Verstoßes gegen die Mod-Regeln zu sperren und dito Henryk Rotermund zu verwarnen. Es gab etliche Antworten hierauf, die ich nachfolgend hierherkopiert habe:


Heute, 11:45
RalfHenrichs
Registrierungsdatum: 17.06.2005
Beiträge: 247

Frage an den admin
  1. Wo ist das "Forum über Foren" oder wie es hiess hin? Ich bekomme es nicht mehr angezeigt. Weil dann hätte ich es da rein gestellt.

  2. Ich beantrage hiermit den Rausschmiss von Arne List aus dem Forum wegen wiederholter Beleidigungen eines anderen Users. Nachzulesen in "Vorschlag zur Berlinfrage" sowie einer Ermahnung von Henryk Rotermund.

...........................................................

Heute, 11:56
Neustrelitzer
Registrierungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 105

@Ralf

Zu 1.:

Du findest das "Forum zum Forum", wenn Du auf "Neue Beiträge" klickst. Gut
versteckt, aber gerade noch so zu finden...

Zu 2.:

Arne zu sperren, ist die einfache, aber wie bei vielen anderen Dingen auch, nicht
die beste Lösung.

Gruss Neustrelitzer
__________________
Sozialismus muss Spass machen!

...........................................................

Heute, 12:20
RalfHenrichs
Registrierungsdatum: 17.06.2005
Beiträge: 247
Standard
ad 1) Warum ist dieses Forum versteckt?

ad 2) Vielleicht würde es Arne zum nachdenken anregen, dass er seinen Diskussionsstil mal ändern bzw. sich schlicht entschuldigen könnte. Man muss ihn ja nicht gleich lebenslang sperren.

.........................................................


Heute, 13:18
Arne List
Registrierungsdatum: 12.01.2004
Beiträge: 112

@Ralf,

begründe doch mal deinen abwegigen "Antrag".
__________________
der stramme Parteijüngling Arne List (powered by Bernd J. Kudanek, 2. August 2004, 9:40 Uhr, daselbst)

...........................................................


Heute, 13:19
designova
Registrierungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 280

List als tuecke
warum Arne List rausschmeissen?
er laesst doch nur die hosen runter und zeigt, welche sorte mensch er ist.
__________________
*plong* kommt aus hirnschalen, die ansonsten leer sind.
oder macht es, wenn man vor lachen vom hocker faellt.

.............................................................





... mittlerweile ist Ralfs Thread verschwunden und das geheime aber bisher für Insider öffentlich zugängliche Subforum nur noch für Lipa-Forumsmitglieder geöffnet. Jetzt isses wenigstens richtig geheim!

Die zwei Oberhofschranzen Arne List und Henryk Rotermund agieren weiterhin unbehelligt vom Ghetto-Admini Ronald Friedmann und beleidigen UserInnen nach Belieben - und bereiten damit offenbar Para-Ronny enormen Lustgewinn! - Eine Seilschaftsdreifaltigkeit, die sich gesucht und untrennbar gefunden hat. Eine Seilschaft, die eigentlich für eine Partei des Demokratischen Sozialismus, heute Linkspartei.PDS, untragbar sein sollte!

Schlimm auch und doch irgendwie typisch ist, die übrigen Hofschranzen sowieso aber auch die allermeisten Lipa-Forumsmitglieder kümmert offenbar gar nicht, daß von dieser Terror-Clique mißliebige DiskutantInnen ständig terrorisiert, diskriminiert und gesperrt werden. - - - Müssen wir uns da noch wundern, wenn im realen Leben außerhalb des Forums PassantInnen wegschauen und eilig weitergehen, wenn in aller Öffentlichkeit Farbige, Obdachlose etc. totgeprügelt werden, wenn Mädchen und Frauen sexuell bedrängt werden, wenn Kinder in der verkommenen Nachbarwohnung qualvoll verhungern - und niemand will was gewußt, gesehen oder gehört haben?!

Das Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum ist unter dieser Leitung ein tolles Aushängeschild meiner Linkspartei.PDS ... ... ...

bjk


[editiert: 29.11.05, 16:58 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
bjk

Beiträge: 7339
Ort: Berlin


New PostErstellt: 29.11.05, 16:13  Betreff:  Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: JennyLoh
    ... wie Sie hier herumbellen disqualifiziert Sie selbst genug.


Tja, ...





bjk - - - - - - - - -


[editiert: 29.11.05, 16:18 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
JennyLoh

Beiträge: 3

New PostErstellt: 27.11.05, 22:39  Betreff: Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen

Bedaure Herr Kudanek

ich will nicht mit Ihnen zanken und auch nicht "bockig wie ein kleines Kind" wirken. Die Art, wie Sie mit kritischen Fragen umgehen und die Art, wie Sie hier herumbellen disqualifiziert Sie selbst genug. Und Ihr Forum auch.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
bjk

Beiträge: 7339
Ort: Berlin


New PostErstellt: 27.11.05, 13:07  Betreff:  Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen




    Zitat: JennyLoh
    ... ich hatte mir ehrlich gesagt schon gedacht, sofort von ihnen beleidigt zu werden, wenn ich es wage hier Kritik zu äußern.
hmm, hattest Du nicht vielleicht vielmehr eher gehofft, hier gesperrt und/oder gelöscht zu werden wie ich und andere Admini-Willkür-Kritiker im Lipa-Forum? Das ist nicht passiert weil hier auch der Admini sich streng nach den Moderationsregeln hält. Pech, wa! Weil Du das aber nicht zugeben zu können glaubst, fantasierst Du was von "beleidigen" Ooch, liebste Jenny, auch das kann mich nun so gar nicht ärgern, denn Joker hat's gestern im geheimen Lipa-Forum-im-Forum sehr schön gesagt: "Wenn x den y nicht leiden kann, empfindet x es eben auch als Beleidigung, wenn y das Vaterunser aufsagt."



    Zitat: JennyLoh
    Wie armeselig ihre Argumente und ihre Umgangformen sind, das zeigen sie, indem sie mich verdächtigen, ein "Rumpelstilzchen aus der Neonazisezene" zu sein. Interessant, wie sie mit Kritik umgehen.
Ooch, liebste jenny, das hatten wir doch schon gerade ...



    Zitat: JennyLoh
    Sie wissen so gut wie ich, dass Friedmann nicht irgendein Name ist, Ghetto ist auch nicht irgendein Begriff. Aber ich denke, Ihnen ist das nicht so wichtig, sie wollen einfach nur beleidigend sein. Und das sind sie ja auch.
... jetzt wirste langsam langweilig - und bockig wie 'n kleenet Kind, wat nich seinen Willen kriegt. Soyfer hat's sehr viel freundlicher ausgedrückt aber Du willst ja ooch lieber mit mir als mit ihm zanken, wa!



    Zitat: JennyLoh
    Als Administrator eines Forums sollte man sich nicht so arrogant und beleidigend gegenüber Kritik verhalten, wie sie das tun. Aber das wissen sie ja selber.
Ob Du wohl den Mut aufbrächtest, dies an die richtige Adresse zu posten, nämlich an Ronald Friedmann? Hier weißt Du ja nun, daß Du ohne Repressionen kritisieren kannst, sogar polemisch - - - aber im Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum sieht's bekanntlich anders aus und das weißte auch ganz genau, gelle?



    Zitat: JennyLoh
    Die Art, in der sie hier in ihrem Forum über Menschen herziehen, ist ein sehr guter Grund, den echten Namen hier auf keinen Fall anzugeben. Ich denke wirklich, sie sollten sich bemühen, auf Kritik nicht wie ein gebissener Hund zu reagieren und sofort zu bellen und zu beissen. Aber naja...
Ooch, liebste Jenny, schwindelste da nicht wieder ein bißchen? Unter Deinem echten Namen, den ich sehr wohl zu kennen glaube schreibste hier vor allem bloß deswegen nicht, weil's Dir peinlich wäre, wenn die Hofschranzen aus dem anderen Forum Deinen Klarnamen auch hier lesen würden isset nich so?!

Aber nischt for unjut und noch'n schönen Sonntach
bjk
der immer noch hofft, von Dir irgendwann auch hier was konstruktives lesen zu können


[editiert: 27.11.05, 13:11 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
soyfer

Beiträge: 205

New PostErstellt: 26.11.05, 23:55  Betreff: Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen

Hochverehrte JennyLoh!
Ich nehme Ihren Wunsch auf und bleibe beim Sie. Nur zwei kurze Gegenfragen. Ihnen ist bekannt, dass Forumsuser anderen Forumsusern nicht in die Gedanken schauen können. Weiters ist ja bekannt, dass man gerne argents provokateurs in Foren politischer "Gegner" schickt. Woher soll also irgendwer hier wissen, dass Sie kein "Rumpelstilzchen aus der Neonaziszene" sind, wieso muss diese Nachfrage als eine Verdächtigung aufgefasst werden?
Wenn Sie hier im Forum auch andere Bereiche lesen, so müßte Ihnen aufgefallen sein, dass Ihr Verdacht inhaltlich nicht aufrechtzuerhalten ist (ein Vorteil, den Forumsuser bezüglich ihrer politischen Vorstellungen eben nicht haben). Wenn sie hier also etwas kritisieren, dann die reine inhaltslose Form, denn dass dies hier kein Antisemitisches Forum ist, ist ihnen wohl aufgefallen.
Und schließlich, warum beantworten sie die Frage nicht um diese Ungewissheit aus der Welt zu schaffen?

Höflichst
soyfer (welchselber übrigends zwar kein Jude war, weil Atheist, aber der nationalsozialistischen "Rassendefinition" nach schon)

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
JennyLoh

Beiträge: 3

New PostErstellt: 26.11.05, 19:37  Betreff: Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen

das oben war wieder ich. Hatte vergessen mich anzumelden.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Gast
New PostErstellt: 26.11.05, 19:30  Betreff: Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen

Hallo Herr Kudanek,

ich hatte mir ehrlich gesagt schon gedacht, sofort von ihnen beleidigt zu werden, wenn ich es wage hier Kritik zu äußern. Wie armeselig ihre Argumente und ihre Umgangformen sind, das zeigen sie, indem sie mich verdächtigen, ein "Rumpelstilzchen aus der Neonazisezene" zu sein. Interessant, wie sie mit Kritik umgehen.

Sie wissen so gut wie ich, dass Friedmann nicht irgendein Name ist, Ghetto ist auch nicht irgendein Begriff. Aber ich denke, Ihnen ist das nicht so wichtig, sie wollen einfach nur beleidigend sein. Und das sind sie ja auch. Als Administrator eines Forums sollte man sich nicht so arrogant und beleidigend gegenüber Kritik verhalten, wie sie das tun. Aber das wissen sie ja selber.

Die Art, in der sie hier in ihrem Forum über Menschen herziehen, ist ein sehr guter Grund, den echten Namen hier auf keinen Fall anzugeben. Ich denke wirklich, sie sollten sich bemühen, auf Kritik nicht wie ein gebissener Hund zu reagieren und sofort zu bellen und zu beissen. Aber naja...
nach oben
bjk

Beiträge: 7339
Ort: Berlin


New PostErstellt: 26.11.05, 16:46  Betreff:  Re: Aktuelles aus dem Ronald-Friedmann-Ghetto-Forum  drucken  weiterempfehlen




KORREKTUR


Ronald Friedmann, despotischer Lipa-Zensor auf Abruf, hat gestern das Subforum "Forum im Forum" nicht etwa gelöscht, wie ich zuerst annahm, sondern "nur" vor der allzu neugierigen Öffentlichkeit versteckt, was aber in der Wirkung auf's selbe hinausläuft.

Allen Kundigen öffnet sich unter http://forum.linkspartei.de/forum/forumdisplay.php?f=3 wieder das nunmehr "geheime" Insider-Subforum, mal sehen wie lange noch, wenn's denn nicht mehr so geheim bleibt, wie's Zensor-Ronny gerne hätte.

Es stellt sich dabei schon die Frage, warum ausgerechnet der Bundesdeutsche nichtgermanischer Herkunft mit Wohnsitz in Dänemark und dem einen echten Klarnamen vortäuschenden Pseudo, welches vorgeblich aus Angst vor angeblich in "Todeslisten" angedrohter "Hinrichtung" durch wen auch immer, gewählt wurde/werden mußte, - ja, warum hat ausgerechnet dieser geheimnisvolle Henryk Rotermund diesen von Zensor-Ronny geheim gemachten Link doch noch im Lipa-Forum verraten?! Sind etwa Henryk und Ronny sowas wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde oder wie Pat und Patachon oder vielleicht doch sogar ein und dieselbe Person bzw. Brüder im Geiste?

Einmal darfste raten?

Einen schönen Samstagabend noch
bjk


[editiert: 26.11.05, 16:46 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 1 von 6
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design
. . . zum Politikmagazin auf diesen Button klicken >> bjk's Politikmagazin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .