Jetboot.de

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Frage an die Profis Seadoo Gtx 185

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Gever70
Jet-Beginner


Beiträge: 3


New PostErstellt: 08.07.19, 20:59  Betreff: Frage an die Profis Seadoo Gtx 185  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo liebe Gemeinde, wer kann mir mal einen tip oder Rat geben was mein Gtx  4 tec , hat?
Folgendes ich habe den Gtx erst seit ein paar Wochen, seitdem schon einiges daran gemacht, neue Batterie, Kerzen, benzinpumpe, lief auch bis letztes Wochenende agut und ohne zu murren , außer das er ab und an angezeigte ,Check Eng , ging aber auch von selber weg.
Nun war ich halt grade gefahren, mit ca 5500 Umdrehungen auf einmal klacktet was und der Motor geht aus, erste was ich dachte Motor hin! Aber der ging sofort wieder an und klacktet aber nun laut! Jetdüse mal abgebaut, um zu lokalisieren, es kommt definitiv vom Motor, aber nach öffnen vom Ventil Deckel alles sauber und ganz was zu sehen ist. Kerzen raus , alle ok und drin kein Schaden zu erkennen, im Öl sind auch keine Späne oder so was ! Auch der Kompressor hat kein Spiel oder so was!
Meine Frage hat jemand eine Idee ? , oder sollte ich mal den Motor doch rausholen und Kurbelwellen zu begutachten?
Für jeden geistreichen tip bin ich dankbar,
LG gverron


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Gever70
Jet-Beginner


Beiträge: 3


New PostErstellt: 08.07.19, 23:49  Betreff: Re: Frage an die Profis Seadoo Gtx 185  drucken  weiterempfehlen



Jetzt habe ich mal denn Ventil Deckel auf gemacht und geschaut ob etwas zu sehen ist beim Startvorgang ! Also da läuft alles ruhig und rund  aber mir ist aufgefallen das kein Öl oben ankommt, ist das normal? Kommt erst Öl wenn er gestartet ist? 
Und könnte das evt. Der Grund sein warum er rappelt ? Ölpumpen defekt/Siebe zu?
Lg  gverron 


[editiert: 08.07.19, 23:55 von Gever70]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
jetpower #13
Dr. Kawasaki


Beiträge: 1037
Ort: Schönwald, Oberfranken



New PostErstellt: 13.07.19, 10:05  Betreff: Re: Frage an die Profis Seadoo Gtx 185  drucken  weiterempfehlen

Pleuelschaden!


____________________
Kawasaki SXR 800 LTD
Kawasaki SXR 800 Stock
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Gever70
Jet-Beginner


Beiträge: 3


New PostErstellt: 14.07.19, 20:21  Betreff: Re: Frage an die Profis Seadoo Gtx 185  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: jetpower #13
    Pleuelschaden!
Ja genau , also wir haben nun denn Motor komplett zerlegt, und werde ihn nun neu aufbauen! Es ist am Zylinder 1 ein Pleullager schaden , leider !
Aber Danke für den Tip👍


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © subBlue design