Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Merlin-Forum
Herzlich willkommen im Merlin Sports Cars - Forum!
Wir sind eine lose Interessensgemeinschaft und kein Verein.
Es gibt keinerlei gegenseitige Verpflichtungen.
Jeder kann einbringen soviel er kann und will.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche
VotesUmfragen FilesDateien
Motorkühlung

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
mr teakholz

Beiträge: 123
Ort: 51647 Gummersbach


New PostErstellt: 20.10.14, 23:23  Betreff: Motorkühlung  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Merlingemeinde,
da mein Merlin schon immer Probleme mit der Motorkühlung hatte (seinerzeit wurde er im Winter überhaupt nicht warm), wurde vor eineinhalb Jahren ein Thermstatlüfter eingebaut und der serienmäßige Lüfter entfernt. Der brachte aber auch nicht die gewünschte Leistung und der Motor wurde bei längerer Fahrt im Sommer regelmäßig zu warm und ich konnte nur relativ langsam fahren (ca. 80kmh mit Lüftungsgebläse). In der Werkstatt meines Vertrauens meinte man, dass es gegebenenfalls an Ablagerungen im Kühler liegt und er die Leistung nicht mehr bringt, also ein Austausch des Kühlers anliegt. Soweit, so gut.
Kürzlich machte der Auspuff hinter dem Vorschalldämpfer schlapp und ich entschied mich, den Auspuff zu erneuern in Edelstahl, wenn schon, denn schon.
Also ab dem Krümmer vorne alles neu, neue Dämpfer neue Rohre und die von vorne in 50mm Durchmesser(vorher waren die mittendrin vielleicht 35-40mm).
Und siehe da: bei der ersten Ausfahrt am Sonntag blieb die Motortemperatur konstant bei 90-95 Grad und es war warm draußen. Also für´s erste gar nicht schlecht. Da hätte ich gar nicht mit gerechnet und werde es weiter testen, vielleicht kann ich den alten Kühler drin lassen. :-)
Der Auspufftopf liegt übrigens jetzt quer hinten und hat zwei Endrohre, so liegt er jetzt nicht mehr unter dem tiefsten Punkt des Tanks und es sieht auch noch gut aus. Viel mehr Bodenfreiheit hat´s aber trotzdem nicht gegeben, aber es reicht.

Viele Grüße aus Gummersbach

Andreas.


Die Straße ist das Ziel.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Rudolf Velden

Beiträge: 555
Ort: geldern


New PostErstellt: 22.10.14, 21:02  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Andreas

Danke für deine Story.

Da kann ich kein Reim aus machen.
Im Winter zu kalt Thermostat?
Aber im Sommer zu Heiß aber mit neuer Auspuff nicht mehr, da könnte der zu kleine vorherige Durchmesser von 35 mm Schuld sein.
Ich denke du hasst ein typische Englische Wunder Merlin.
Viel Spass mit das Winterfertigmachen.
LG
Rudi



____________________
Flying Dutchman
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
mr teakholz

Beiträge: 123
Ort: 51647 Gummersbach


New PostErstellt: 22.10.14, 23:06  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Rudi,

ich denke auch, dass es mit dem Durchmesser des alten Rohres zu tun hat. Ist auch irgendwie logisch. Je geringer der Durchmesser, um so weniger Abgase gehen durch und um so mehr Hitze bleibt im Motor. Ist ja auch irgendwie nicht einzusehen, warum der serienmäßige Kühler von Ford die Kühlleistung nicht bringen soll. Auch Ablagerungen im Kühler konnte ich nicht erkennen. Also, es kann nur besser werden :-)

LG
Andreas.


Die Straße ist das Ziel.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
miguel

Beiträge: 62
Ort: Berkenthin bei Hamburg


New PostErstellt: 23.10.14, 09:04  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Andreas,

sei mir nicht böse, aber das kann nicht sein. Es würde ja bedeuten, dass wenn der Auspuff einen noch größeren Durchmesser hätte, der Motor nicht einmal mehr auf Betriebstemperatur kommen würde. Ich tippe eher darauf, dass dein Thermostat am Motor langsam den Geist aufgibt.

mit hanseatischem Gruß

Michael
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
mr teakholz

Beiträge: 123
Ort: 51647 Gummersbach


New PostErstellt: 23.10.14, 09:38  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Es ist aber Fakt, dass nach Einbau der neuen Auspuffanlage die Temperatur nicht mehr derart hoch geht wie vorher. Das müsste ja ein großer Zufall sein, dass zu diesem Zeitpunkt ausgerechnet der Thermostat schlapp macht. Ich habe eh nie verstanden, wieso das Rohr des alten Auspuffs zwischen drin soviel im Querschnitt reduziert worden ist. Mein persönliches Wissen diesbezüglich hält sich eh in Grenzen, aber man sucht natürlich nach plausibelen Erkärungen.

LG Andreas.


Die Straße ist das Ziel.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
mr teakholz

Beiträge: 123
Ort: 51647 Gummersbach


New PostErstellt: 23.10.14, 10:29  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Es ist also tatsächlich so, dass es am Querschnitt liegen kann. Hab grade mit jemanden telefoniert, der unbestreitbar Fachwissen hat. Ist auch klar: wenn vorne mehr Luft angesaugt wird als hinten raus kann, gibt´s ein Abgasstau und folglich mehr Wärme im Motor. Natürlich muss alles aufeinander abgestimmt sein, was bei meinem Merlin offensichtlich nicht der Fall war. Das hat jetzt nur zufällig mit der Erneuerung des Auspuffs funktioniert.

LG Andreas.


Die Straße ist das Ziel.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Rudolf Velden

Beiträge: 555
Ort: geldern


New PostErstellt: 23.10.14, 14:43  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo

Mit eine im Durchmesser zu kleine Auspuff gibt es ein Ruckstau und wird der Motor zu Heiß und bringt weniger Leistung.

Aber im Winter war er vorher zu kalt  das passt nicht zusammen.

Ich denke der Thermostat steht immer offen oder er ist nicht mehr drin wie öfters bei die Engländer wenn die Kühlungsproblemen haben. im Sommer

Das wurde das Winterproblem erklären der Thermostat offnet normalerweise erst zwischen 80 und 85Grad.

 Das wird frieren im Winter.

LG

Rudi 




____________________
Flying Dutchman
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Hans-Jürgen Loock
New PostErstellt: 23.10.14, 19:59  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Andreas,

 sende uns doch mal Bilder von der Auspuffanlage...

Danke .

MFG Jürgen

nach oben
mr teakholz

Beiträge: 123
Ort: 51647 Gummersbach


New PostErstellt: 23.10.14, 20:16  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Mache ich am Wochenende, da komme ich vorher nicht mehr dazu.

LG
Andreas.


Die Straße ist das Ziel.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
mr teakholz

Beiträge: 123
Ort: 51647 Gummersbach


New PostErstellt: 24.10.14, 08:51  Betreff: Re: Motorkühlung  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

So, hier sind schon mal ein paar Fotos. Der Vorschalldämpfer ist wegen der besseren Gewichtsverteilung etwas nach hinten verlegt worden. Der Endschalldämpfer liegt hinten quer unter dem Tank. Das hat ein wenig mehr Platz gebracht. Vorher lag der Topf längs drunter, auch unter dem tiefsten Punkt vom Tank. Da bin ich regelmäßig aufgesetzt und hab ihn mir auch einmal abgefahren. Wahrscheinlich wird vorne noch ein Stück Flexrohr dazwischen kommen, da das linke Endrohr mehr vibriert als das rechte.

LG
Andreas. 

Die Straße ist das Ziel.



Dateianlagen:

P1020986.JPG (537 kByte, 4.000 x 1.718 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

P1020992.JPG (1.006 kByte, 3.952 x 2.539 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

P1020990.JPG (873 kByte, 3.988 x 2.427 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

P1020988.JPG (916 kByte, 3.980 x 2.447 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 1 von 3
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design