Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Schüßler Mineralstoffe

Adler Pharma
Produktion und Vertrieb GmbH
Brucker Bundesstraße 25 A
A-5700 Zell am See - Österreich

Telefon 0043 (0) 6542/55044
Telefax 0043 (0) 6542/550444

[email protected]
www.adler-pharma.at
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Tränenkanal verstopft

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
*Zaungast*

Mitglied

Beiträge: 24

New PostErstellt: 15.07.18, 23:10  Betreff: Tränenkanal verstopft  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo Gertraud,

ich leide an einem tränenden Auge.
Ursache ist NICHT eine erhöhte Tränenproduktion! (wäre wohl die Nr. 8)
Die normale Tränenmenge kann aber nicht über den Tränenkanal abfließen und so steht immer ein "Tränensee" in dem Auge bis es dann äußerlich über das Unterlid abfließt. Dadurch habe ich ständig ein tränendes Auge.

Kann man bei verstopftem Tränenkanal mit Schüßlersalzen auch Abhilfe schaffen?

Vielen Dank schon mal.

*Zaungast*

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
gertraud.s.
Moderatorin des Forums

Mitglied

Beiträge: 5968
Ort: Perg


New PostErstellt: 04.09.18, 09:08  Betreff: Re: Tränenkanal verstopft  drucken  weiterempfehlen

Hallo Zaungast,
sorry, ich war längere Zeit auf Familienauszeit. Wie geht es deinem Auge?

bg, Gertraud



„Es ist ganz und gar unmöglich, in irgend einer menschlichen Aktivität das geistige vom körperlichen Geschehen zu trennen.“ F.M. Alexander
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Mike

Mitglied

Beiträge: 40

New PostErstellt: 27.11.18, 04:19  Betreff: Re: Tränenkanal verstopft  drucken  weiterempfehlen

Hallo Gertraud,

mich würde dieses Thema auch interessieren. Hättest Du denn einen Tipp dazu?

Meine Schwester hatte mal versucht, das mit Endoskopie beim Augenarzt anzugehen, ohne Erfolg. Der riet dann zu einer Operation, was sie aber nicht möchte.

Bei ihr liegt eine Mischung aus Störung der Meibomschen Drüsen und Epiphora, Tränenträufeln vor. Sehr lästig, da die Tränen nicht über den Tränenkanal abfließen. sondern im Auge "stehen", wodurch auch die Sicht nicht klar ist.

Gibt es denn dafür überhaupt eine Chance mit Schüßlersalzen?
Versucht hatte sie mal für längere Zeit die nr. 8. Das brachte aber nicht den erhofften Erfolg.

Servus, Mike

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
gertraud.s.
Moderatorin des Forums

Mitglied

Beiträge: 5968
Ort: Perg


New PostErstellt: 29.11.18, 17:57  Betreff: Re: Tränenkanal verstopft  drucken  weiterempfehlen

Hallo Mike,
ich würde noch an die Nr. 4 und 12 denken, gemeinsam mit der Nr. 8.
Das Cremegel StingAway wäre auch eine Möglichkeit.

bg, Gertraud



„Es ist ganz und gar unmöglich, in irgend einer menschlichen Aktivität das geistige vom körperlichen Geschehen zu trennen.“ F.M. Alexander
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Mike

Mitglied

Beiträge: 40

New PostErstellt: 01.12.18, 03:03  Betreff: Re: Tränenkanal verstopft  drucken  weiterempfehlen

Hallo Gertraud,

vielen Dank! Ich gebe es so weiter.
Welche Stückzahl würdest Du empfehlen? Je Nummer 10 Stück oder deutlich mehr?

Servus, Mike

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
gertraud.s.
Moderatorin des Forums

Mitglied

Beiträge: 5968
Ort: Perg


New PostErstellt: 10.12.18, 08:42  Betreff: Re: Tränenkanal verstopft  drucken  weiterempfehlen

Hallo Mike,
ja 10 Stk. pro MS sind sicher gut. Es geht aber hauptsächlich um die Aufnahmefähigkeit des Körpers, d.h. der Mensch darf auch selber spüren, wie viel er benötigt. Da liegt die Bandbreite dann zwischen 5 und 20, ev. sogar mehr. Manche Menschen können/wollen nicht so viele nehmen, andere wiederum entwickeln ein richtiges Verlangen und wollen mehr als 10 Stk. (=starker Mangel) nehmen.

bg, Gertraud



„Es ist ganz und gar unmöglich, in irgend einer menschlichen Aktivität das geistige vom körperlichen Geschehen zu trennen.“ F.M. Alexander
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber