Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
FMS-Pässewettbewerb / Concours des cols
130-Pässe-/Streckenwettbewerb, FMS (Föderation der Motorradfahrer der Schweiz)
Herzlich Willkommen, Soyez bienvenue

 
Croix de Coeur (Col de la)

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
Admin
Administrator

Beiträge: 1066
Ort: Steffisburg Schweiz


New PostErstellt: 16.06.12, 11:49  Betreff: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Den Col de la Croix de Coeur habe ich am 15. Juni 2012 von Verbier her hinüber nach Riddes befahren, das Ganze wurde zu einem unvorhergesehenem Erlebnis,
der Pass ist noch nicht hergerichtet. Aber: Ich liebe diesen Pass trotzdem!

Mein Rat: Wartet mit dem Coeur bis wohl Mitte Juli.

Der Reihe nach: Bergfahrt. Die Naturstrasse die oberhalb von Verbier beginnt, ist bis zur Passhöhe in ordentlichem Zustand. Ich denke, dass die vielen Wasserrinnen noch ausgebessert werden.

Talfahrt nach Riddes: Gesperrt! Da kommt ein Geländfahrzeug herauf gefahren. Ich sage dem, wenn ER durchkomme könne ich das auch!
Ich hatte Glück, da wird riesig geholzt und weil es Freitag nach bereits 17.00 Uhr war waren die Arbeiten eingestellt, das Strässchen nicht frei - aber offenbar passierbar. Ich fuhr hinunter - aber verdammt gefühlvoll, Furche über Furche und massenweise Dreckl auf der "Strasse". Ich war fro^h als ich unten war!

Fotos: - Bergfahrt von Verbier her
          - Bergfahrt von Verbier her
          - Talfahrt geschlossen
          - Es wird geholzt
          - Es wird geholzt


Motorradfahren ist doch etwas vom Schönsten!


[editiert: 16.06.12, 11:53 von Admin]



Dateianlagen:

coeur.jpg (112 kByte, 1.000 x 563 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

coeur1.jpg (112 kByte, 1.000 x 563 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

coeur2a.jpg (101 kByte, 1.000 x 563 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

coeur2.jpg (218 kByte, 1.000 x 563 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

coeur3.jpg (214 kByte, 1.000 x 563 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Claude
Mitglied

Beiträge: 107
Ort: Lütschental BE


New PostErstellt: 07.08.12, 14:22  Betreff:  Re: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich habe am 2.August den Pass umgekehrt befahren. Die Bergfahrt von Riddes zeigt Dir ob alle deine Plomben noch fest sitzen. Vom Gipfel nach Verbier ist die Naturstrasse super planiert. Der Croix de Coeur ist ein kleines Abenteuer, jedenfalls mit 300 kg Tourenmaschine. 






____________________
Das Polierte in der Luft, das Gummierte am Boden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Brämsertinu
Mitglied

Beiträge: 58


New PostErstellt: 07.08.12, 22:24  Betreff: Re: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Gratuliere, dass du den Bergweg mit einem dicken Tourer bewältigt hast. Ich fuhr diesen Pass vor einer Woche auch von Riddes her. Die Naturstrasse ab La Tsoumaz erwies sich als veritable Endurostrecke. Ausgewaschen, löchrig, wellig, steinig. Meine GS vetrug das besser als ich. Weil ich meist stehend fuhr, blieb mir dann drei Tage lang ein Muskelkater. Als ich oben das Stativ aus dem Topcase nehmen wollte, war es in seine Einzelteile zerlegt. Es hatte diesen Rütteltest nicht bestanden und ich musste zuerst Schrauben und Muttern zusammensuchen. Das MSS-Pässefahren kann durchaus abenteuerlich sein.

Tinu



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Admin
Administrator

Beiträge: 1066
Ort: Steffisburg Schweiz


New PostErstellt: 08.08.12, 22:46  Betreff: Re: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  


    Zitat: Claude
    Die Bergfahrt von Riddes zeigt Dir ob alle deine Plomben noch fest sitzen.  

Hallo Claude

Nun habe ich aber wirklich gegrinst. Und hast du deine Plomben noch? Gut du bist ja Chefsamariter, du hättest  da sicher eine Notlösung auf Lager gehabt...

Nein Spass beiseite, ich hoffe sehr, dass die Walliser dieses Strässchen wieder etwas in Schuss bringen, wenn die Holzerarbeiten fertig sind.
Ich hatt bei meiner Fahrt Glück, offiziell war gesperrt, aber bereits Feierabend, da liess man mich...
Gruess





Motorradfahren ist doch etwas vom Schönsten!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Admin
Administrator

Beiträge: 1066
Ort: Steffisburg Schweiz


New PostErstellt: 08.08.12, 22:49  Betreff: Re: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Brämsertinu

    Gratuliere, dass du den Bergweg mit einem dicken Tourer bewältigt hast. Ich fuhr diesen Pass vor einer Woche auch von Riddes her. Die Naturstrasse ab La Tsoumaz erwies sich als veritable Endurostrecke. Ausgewaschen, löchrig, wellig, steinig. Meine GS vetrug das besser als ich. Weil ich meist stehend fuhr, blieb mir dann drei Tage lang ein Muskelkater. Als ich oben das Stativ aus dem Topcase nehmen wollte, war es in seine Einzelteile zerlegt. Es hatte diesen Rütteltest nicht bestanden und ich musste zuerst Schrauben und Muttern zusammensuchen. Das MSS-Pässefahren kann durchaus abenteuerlich sein.

    Tinu

Und Tinu
Hesch di erholt? Das Ganze war ja nur zu dem Zweck so, dass du beweisen solltest: Der Tinu kann ein Statik zusammenschrauben!

Gruess





Motorradfahren ist doch etwas vom Schönsten!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
skoss
Mitglied

Beiträge: 129
Ort: CH-3977 Granges (VS)


New PostErstellt: 07.06.13, 13:08  Betreff: Re: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich war gestern nach Feierabend auf Erkundungsfahrt. Der Leinpass ist inzwischen offen. Anschliessend der Versuch, über den Croix de Coeur nach Riddes und weiter nach Hause zu kommen.

Etwa 3 km vor der Passhöhe stand ein Strassensperrenschild am Rand des Weges; für mich war nicht ganz klar, ob es gültig ist oder nicht. Also bin ich erst mal weiter gefahren. Es lag sehr viel Split auf dem Weg, teilweise in recht dicker Schicht. 500 m vor dem Pass war dann zumindest mit meinem Töff kein Weiterkommen mehr; der Weg ist noch mit etwa 20 cm Schnee bedeckt. Wird wohl noch mindestens 2 Wochen dauern, bis hier was geht.

In Verbier ist der Verkehr behindert durch viele Baustellen mit Ampelregelung. Zumindest eine davon dauert bis Ende des Jahres, mit einer Unterbrechung vom 5.Juli bis 24.August.




____________________
Viele Grüsse aus dem Wallis

Stefan


[editiert: 29.05.14, 18:22 von skoss]



Dateianlagen:

SperreCroixDeCoeur.jpg (194 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

SchneeCroixDeCoeur.jpg (222 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
skoss
Mitglied

Beiträge: 129
Ort: CH-3977 Granges (VS)


New PostErstellt: 21.06.13, 20:54  Betreff: Vollzugsmeldung vom Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  



Habe heute wieder eine Feierabendtour gemacht und den Croix de Coeur von Riddes aus versucht. Ich bin durchgekommen; der Pass war befahrbar und offen.

Es war allerdings nicht ganz ohne. Auf der Seite von Riddes oberhalb von La Tzoumaz viele Wellen: längs, quer und schräg zur Fahrtrichtung. An manchen Stellen zudem ziemlich rutschiger feuchter Untergrund, teilweise auch etwas aufgeweicht. Da musste man höllisch aufpassen, um nicht wegzurutschen, vor allem wenn der Weg etwas hängt oder Wellen dazu kommen. Auf der Seite von Verbier war dafür extrem viel Split auf dem Weg. In 2 schmalen Spuren weggefahren, dazwischen unangenehm dicke Schicht; auch da war höchste Konzentration angesagt, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren, wenn man da reingerät.

 




____________________
Viele Grüsse aus dem Wallis

Stefan
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Admin
Administrator

Beiträge: 1066
Ort: Steffisburg Schweiz


New PostErstellt: 21.06.13, 22:39  Betreff: Re: Vollzugsmeldung vom Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: skoss



    ...der Pass war befahrbar und offen.

    ...viele Wellen: längs, quer und schräg zur Fahrtrichtung. An manchen Stellen zudem ziemlich rutschiger feuchter Untergrund, teilweise auch etwas aufgeweicht. .... Auf der Seite von Verbier war dafür extrem viel Split auf dem Weg.

     

Hallo Stefan
danke für die Vollzugsmeldung. Da kommen mir Erinnerungen an meine Fahrt vom letzten Jahr hoch. (Bilder oben):
Allso ich warte da noch eine zeitlang: Ich hasse Rillen, feuchten Untergrund und Splitt.
Ich denke die Walliser werden sich da in den nächsten Wochen noch etwas einfallen lassen. Aber fest steht, der Coeur ist und bleibt gefahrbar, das ist gut denn er ist megaschön!!





Motorradfahren ist doch etwas vom Schönsten!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
skoss
Mitglied

Beiträge: 129
Ort: CH-3977 Granges (VS)


New PostErstellt: 22.06.13, 09:06  Betreff: Re: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  


Hier sind noch einige Bilder von der gestrigen Fahrt.




____________________
Viele Grüsse aus dem Wallis

Stefan



Dateianlagen:

Croix de Coeur ab Riddes 2.jpg (195 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur ab Riddes 1.jpg (202 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur ab Riddes 6.jpg (183 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur ab Riddes 5.jpg (200 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur ab Riddes 4.jpg (198 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur ab Riddes 3.jpg (189 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur ab Riddes 7.jpg (173 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur ab Riddes 8.jpg (184 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur nach Verbier 1.jpg (185 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Croix de Coeur nach Verbier 2.jpg (248 kByte, 800 x 600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Admin
Administrator

Beiträge: 1066
Ort: Steffisburg Schweiz


New PostErstellt: 22.06.13, 22:14  Betreff: Re: Croix de Coeur (Col de la)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  



Stefan

Tolle Bilder, - noch selten solchschöne Furchen gesehen....
Ich hoffe wirklich, die Walliser bessern da noch aus.





Motorradfahren ist doch etwas vom Schönsten!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 1 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos