Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Wahrheit

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
HerzmitRanken
Administrator

Beiträge: 57

New PostErstellt: 11.06.11, 21:11     Betreff: Die Wahrheit zur Gravitation Antwort mit Zitat  

Songmics® Schmuckschrank Spiegelschr...

Liebe Leser,

immer wieder wird Ihnen suggeriert, dass die Wissenschaft schon viele Dinge weiß.

 

Leider ist es nicht so. Vieles sind einfach nur Dogmen, und schwer haben es die Menschen, solche Dogmen beiseite zu legen und nach der Realität zu forschen.

 

Als erstes möchte ich den Irrglauben aufdecken, dass Planeten und Monde elliptische Bahnen ziehen.

 

Eine Ellipse ist nicht kreisförmig und sie hat den gleichen Anfangs- und Endpunkt. Nun stellen Sie sich den Mond vor, wie er die Erde umkreist. Es wird behauptet, er habe eine elliptische Bahn um die Erde. Während der Mond aber die Erde umkreist, zieht ja die Erde weiter. Die Bahn die der Mond um die Erde zieht ist also mitnichten elliptisch. Der Mond folgt ja der Erde auf seiner Umlaufbahn. Die reale Figur die hier entsteht ist eine etwa „eiernde Spirale“. Dumm ist nur, dass Astronomen bei ihren Berechnungen der gravitativen Wirkungen der beiden Himmelskörper eine elliptische Bahn annehmen. Benutzt man diese Berechnungen nun für die reale Bahn, müssten die Himmelskörper eigentlich auseinander fliegen. Das Gleiche gilt für das Gespann Erde- Sonne. Auch die Erde hat keine elliptische Bahn um die Sonne, sondern genau so wie der Mond eine eiernde spiralförmige Bahn. Beachtet man die Sache nun genau, so hat der Mond real eine noch abenteuerlichendere Bahn um die Erde, denn die Erde bewegt sich ja auch in einer eiernden Spiralbahn.

 

Die Sache wird noch abenteuerlicher, denn auch unsere Sonne fliegt innerhalb unserer Galaxie keine Ellipse, sondern wie sie nun wahrscheinlich richtig feststellen, in einer eiernden Spiralbahn.

 

Dabei hätte die Menschheit eigentlich gewarnt sein müssen, denn zwischen dem was man sieht und der Realität gibt es schon gewaltige Unterschiede. Dachte man doch früher, die Erde sei der Mittelpunkt des Universum, und alles drehe sich um sie. Optisch ist das korrekt, aber die Realität sieht anders aus, wie wir wissen.

 

In diesem Forum werde ich einige dieser Irrtümer der Wissenschaftler aufdecken. Am Ende werden sie überlegen, wie sie den Irrtümern, welche in wissenschaftlichen Büchern zu lesen sind, so lange Glauben schenken konnten.

 

Mit freundlichen Grüßen

HmR



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 43 von 59
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design