Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
GEMEINSAM gegen das SCHORNSTEINFEGER-SONDER-RECHT
SFR-REFORM
  SchornsteinFegerRechts-Reform
Forum zur Wahrung der Bürgerrechte
Das Forum diente dem Informations- und Meinungsaustausch zum Thema Schornsteinfeger-Recht. Es sollte denjenigen, die an einer Reform dieses einmaligen Monopols interessiert sind, auch eine Möglichkeit bieten, sich lokal und überregional zu verknüpfen und gemeinsame Aktionen vorzubereiten.
Wegen einer chronischen Internet-Allergie wird es vom ursprünglichen Admin aktuell nicht gepflegt.
Wenn jemand die Verwaltung des Forums übernehmen möchte, der Admin freut sich auf einen entsprechenden ANRUF.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Deutschland einige Schornsteinfegerland?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
feger 123
Gast
New PostErstellt: 05.02.11, 08:25  Betreff: Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

@ Heit

Erfinden Sie das Rad etwa neu ???

Sie sind doch auch einer von uns, oder haben Sie die Ausbildung im Kindergarten abgebrochen ????

Jetzt verstehe ich warum Sie die Seite gewechselt haben, Ihnen sind nach Ihrer eigenen Aussage die 3000.- Euro Brutto zuwenig, Sie wollen mehr haben als die anderen !!!!

Nachtigal ick hör dir trapsen !!!!
nach oben
freieschornsteinfegerwahl
Mitglied

Beiträge: 41
Ort: Berlin


New PostErstellt: 06.02.11, 22:05  Betreff: Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

@Feger & Feger 123

Ich war nie einer von "Ihnen".

Ich würde mich nicht auf so ein geringes Niveau herablassen wie Sie.

In dem Kindergarten den ich besuchen durfte waren noch Anstand,Respekt und Nächstenliebe vorrangig.

Da fehlt es Heute leider!

Wegen des Geldes-wer lesen könnte wäre klar im Vorteil!

LG Roman Heit



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
feger
Gast
New PostErstellt: 17.02.11, 22:18  Betreff: Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

Berichtigung

Joseph Henrich, Geschäftsführer der Sanitärfirma Koch in Oberursel, sieht sich in der FR falsch zitiert.

Nichts gegen Kaminkehrer

Joseph Henrich, Geschäftsführer der Sanitärfirma Koch in Oberursel, sieht sich in der FR falsch zitiert. Nicht er habe von der "Lizenz zum Gelddrucken" der Kaminkehrer gesprochen, sondern der Sanitärinnungs-Obermeister Wolfgang Lotz. Gleiches gelte für die Feststellung, die Friedberger Schornsteinfeger hätten eine Einkaufsgemeinschaft für Heizungsmaterial gebildet. Joseph Koch hat Recht: Bei der Zuordnung der Aussagen ist der FR ein Fehler unterlaufen. Koch hatte im Pressegespräch versöhnlich argumentiert: Man wolle ein gutes Einvernehmen mit den Schornsteinfegern, die ab 2013 ihr Bezirksmonopol verlieren und deshalb auf der Suche nach neuen Einkommensquellen seien. In Ordnung sei, wenn sie Energieberatungen und die Installation von Rauchmeldern anbieten
nach oben
feger
Gast
New PostErstellt: 24.02.11, 04:32  Betreff: Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

Im Moment herrscht hier Funkstille?
nach oben
Admin
Administrator

Beiträge: 608
Ort: 55246 Wiesbaden (Mz-Kostheim)



New PostErstellt: 24.02.11, 18:43  Betreff:  Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

Funkstille ist manchmal doch sehr nützlich, denn in der Ruhe liegt die Kraft.

ICH freue mich über GUT DURCHDACHTE und SACHLICHE BEITRÄGE.

Es kommt nicht auf die MASSE an, KLASSE ist gefragt !!!




____________________
Thomas W. Müller
Wiesbaden (OT Mz-Kostheim)
Tel.: (06134) 56 46 20
Mail:

Aus technischen und persönlichen Gründen werden MAILS aktuell NICHT regelmäßig abgerufen und bearbeitet. Bei aktuellen Fragen daher bitte ANRUFEN !
Ich freue mich über persönliche Kontakte


GEGEN Sonder-Rechte für Schornsteinfeger / Kaminkehrer,
FÜR die Verfassung, Grundrechte und Bürgerrechte.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
feger
Gast
New PostErstellt: 27.02.11, 11:05  Betreff: Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

3 Punkte für die alte Messestadt . . .
nach oben
Admin
Administrator

Beiträge: 608
Ort: 55246 Wiesbaden (Mz-Kostheim)



New PostErstellt: 27.02.11, 20:09  Betreff:  Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

Der folgende Eintrag wurde als Original gelöscht, da er den Eindruck vermittelt, von mir zu stammen.
DIES IST NICHT DER FALL. Der Text wurde von einem unregistrierten Gast eingestellt.
    Zitat: admin
    Kommentar vom Webmaster:
    Wer mitmachen will ist herzlich willkommen. Aber wir rekrutieren hier keine Leute.
    Nur müssen Sie eines wissen: Dies alles kostet uns sehr viel Arbeit, Zeit und letztlich auch Geld. Wir haben keine Sponsoren aus Politk oder Wirtschaft. Und Staatsknete gibt`s auch nicht.
    Wenn wir hier offen Ratschläge erteilen, so laufen wir immer wieder Gefahr von diversen abgreifsüchtigen Anwaltsbüros abgemahnt zu werden. Wir konnten diesbezüglich in den vergangenen Jahren ausreichend Erfahrung sammeln.
    Haben Sie Verständnis, arbeiten Sie mit und wenn Sie das nicht wollen, so lassen Sie sich vom Schornsteinfeger "neutral" beraten

Mir ist leider weder klar, wer den Text eingestellt hat, noch wer mit "wir" gemeint ist. Ich möchte die Aussage an sich nicht zensieren, ich bitte jedoch, nicht unter falscher Flagge zu segeln.

Der ADMINISTRATOR [der mit den Löschrechten ;-) ]



____________________
Thomas W. Müller
Wiesbaden (OT Mz-Kostheim)
Tel.: (06134) 56 46 20
Mail:

Aus technischen und persönlichen Gründen werden MAILS aktuell NICHT regelmäßig abgerufen und bearbeitet. Bei aktuellen Fragen daher bitte ANRUFEN !
Ich freue mich über persönliche Kontakte


GEGEN Sonder-Rechte für Schornsteinfeger / Kaminkehrer,
FÜR die Verfassung, Grundrechte und Bürgerrechte.


[editiert: 27.02.11, 20:10 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
feger
Gast
New PostErstellt: 28.02.11, 07:54  Betreff: Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

Ist von mir eingestellt,das Original ist von Herrn Loos. Wollte nur mal aufzeigen,wie er teilweise mit seinen Symphtiesanten umspringt . . .
nach oben
feger
Gast
New PostErstellt: 28.02.11, 07:55  Betreff: Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

. . . Symphatiesanten . . .
nach oben
Rotzfrech
Gast
New PostErstellt: 01.03.11, 11:19  Betreff:  Re: Deutschland einige Schornsteinfegerland?  drucken  weiterempfehlen

Lieber Feger,

Sie sprechen hier ein Thema an, dessen Tragweite Sie wohl nicht erkennen. Sie schreiben hier etwas von Qualität. Dieser Begriff soll wohl ein Signal von Wichtigkeit ausstrahlen. Gleichzeitig geben Sie hier im Gästebuch zu, dass Sie hier herumlabern. Fassen wir zusammen, so handelt es sich bei Ihnen um gelaberte Qualität, ich würde sagen, ein Muster also ohne Wert.
Für mich sind die freien Feger auch nur Feger, die natürlich auch nur darauf bedacht sind, den Bürgern nur Gutes anzutun. Ob man für die Ausübung einer solchen simplen Tätigkeit überhaupt eine ISO-Kennung braucht, mag dahin gestellt sein. Auch ISO 9100 sagt nichts über die Qualität des Kaminfegers aus, sie kostet sehr viel Geld, was letztendlich der Wutbürger zwangsweise berappen muss. Wobei wir wieder beim Thema Qualität wären.
Rotzfrech
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj