GEMEINSAM gegen das SCHORNSTEINFEGER-SONDER-RECHT
SFR-REFORM
  SchornsteinFegerRechts-Reform
Forum zur Wahrung der Bürgerrechte
Das Forum diente dem Informations- und Meinungsaustausch zum Thema Schornsteinfeger-Recht. Es sollte denjenigen, die an einer Reform dieses einmaligen Monopols interessiert sind, auch eine Möglichkeit bieten, sich lokal und überregional zu verknüpfen und gemeinsame Aktionen vorzubereiten.
Wegen einer chronischen Internet-Allergie wird es vom ursprünglichen Admin aktuell nicht gepflegt.
Wenn jemand die Verwaltung des Forums übernehmen möchte, der Admin freut sich auf einen entsprechenden ANRUF.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
einer aus berlin
New PostErstellt: 28.07.11, 19:36     Betreff: Re: Sicherheit rund um den Kamin

Weider Shaker "
Im Fall der in Berlin-Köpenick an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorbenen sechsköpfigen Familie haben die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Mordkommission erste Erkenntnisse über die Unglücksursache erbracht.

Sie teilten mit, zwei frühere Bewohner der Wohnung an der Puchanstraße hätten in Vernehmungen eingeräumt, vor mehreren Jahren das Abzugsrohr der zum damaligen Zeitpunkt abgestellten Gastherme zum Schutz vor Zugluft und Kälte mit Stoff und Zeitungen verstopft zu haben. Diese Gegenstände waren im Zuge der polizeilichen Ermittlungen in dem Abzugsrohr gefunden worden.

Gegen die Mutter und ihren erwachsenen Sohn wurde laut Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung eingeleitet. Die Ermittlungen bezüglich weiterer Unglücksfaktoren und einer etwaigen Verantwortlichkeit Dritter dauerten aber an, hieß es.

Unterdessen sagte ein Sprecher der Hausverwaltung Tower Management GmbH, dass die Therme in der Wohnung Mitte Juli wegen eines „Fehlers an der Anlage“ gesperrt worden sei. Daraufhin habe die Hausverwaltung „umgehend“ eine Spezialfirma mit der Reparatur beauftragt, die das Gerät anschließend wieder freigegeben und in Betrieb gesetzt habe.
nach oben
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 279 von 513
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj