Schreib auch du, was dich bewegt: Jetzt direkt kostenlos veröffentlichen auf 
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
  genial zeichnen lernen
richtig und ausdrucksstark von Anfang an – Zeichenforum mit Workshop
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Ein jegliches hat seine Zeit - ein uraltes zeitloses Gedicht

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Jan
Administrator

Beiträge: 8871
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 07.01.08, 09:43  Betreff: Ein jegliches hat seine Zeit - ein uraltes zeitloses Gedicht  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Gerade verschickte Lyrikmail einen Neujahrsgruß, den ich gerne mit euch teilen möchte:

------------------------------
Lyrikmail Nr. 1670 07.01.2008
------------------------------

Prediger Salomo 3, 1-8

Alles hat seine Zeit

Ein jegliches hat seine Zeit,
und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:
geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit;
pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit;
töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit;
abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit;
weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit;
klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit;
Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit;
herzen hat seine Zeit, aufhören zu herzen hat seine Zeit;
suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit;
behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit;
zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit;
schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit;
lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit;
Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit.
Man mühe sich ab, wie man will, so hat man keinen Gewinn davon.

Quelle: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luther in der revidierten Fassung von 1984.




Aktuelles und Workshop-Galerie auf: http://www.genial-zeichnen-lernen.de

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Christine
Mitglied

Beiträge: 98

New PostErstellt: 07.01.08, 12:55  Betreff: Ich brauche euch....  drucken  weiterempfehlen

Ich brauche den Schatten, um Licht zu finden
Ich brauche den Streit, um Frieden zu finden
Ich brauche die Enge, um Weite zu finden
Ich brauche die Fläche, um Tiefe zu finden
Ich brauche die Armut, um Fülle zu finden
Ich brauche das Chaos, um Ordnung zu finden
Ich brauche die Trauer, um Freude zu finden
Ich brauche den Stress, um Ruhe zu finden
Ich brauche das Gestern, um Heute zu finden

Ich brauche euch alle, um mich zu finden

Dankbar schaue ich auf den Schatten,
den Streit, die Enge, die Fläche, die Armut,
das Chaos, die Trauer, den Stress, das Gestern

denn sie sind es, die mich zu mir führen

@christine 02/07


<hr>


[editiert: 07.01.08, 12:58 von Christine]



Dateianlagen:

Wegweiser.jpg (33 kByte, 266 x 356 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jan
Administrator

Beiträge: 8871
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 07.01.08, 18:19  Betreff: Re: Ein jegliches hat seine Zeit - ein uraltes zeitloses Gedicht  drucken  weiterempfehlen

hallo christine,
hast du nicht lust, deine gedichte in der lyrikecke vorzustellen? (dieser textlink ist nur ein wink ohne schild).

wenn ich das richtig sehe, gibt es den abgebildeten wegweiser tatsächlich mit so vielen schildern, und du hast nur andere texte eingefügt. oder musstest du auch neue schilder anbringen?

jan






Aktuelles und Workshop-Galerie auf: http://www.genial-zeichnen-lernen.de

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 07.01.08, 18:24 von Jan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Christine
Mitglied

Beiträge: 98

New PostErstellt: 19.01.08, 20:37  Betreff: Re: Ein jegliches hat seine Zeit - ein uraltes zeitloses Gedicht  drucken  weiterempfehlen

Grüss dich Jan

Danke für den Link...

Vielleicht kommt ja wieder mal die Zeit zum reimen...
und die Phantasie fängt wieder an zu keimen

Ich brauche manchmal schnell ein Bild, das zu einem Text passt,
da nehm ich mir den Photoapparat und verändere einfach nur das Bild.
Das obige ist schon vor dem Zeichenkurs entstanden.
Ich hatte nur den Text verändert. Der Zeichenkurs hat mir den Vorteil
gebracht, dass ich jetzt noch schneller etwas basteln kann.
Durch die Uebung ist es jetzt viel einfacher, Dinge aus einem Bild genau auszuschneiden, um sie an einem andern Ort wieder einzufügen.

Um wieder mal eine kleine Uebung zu machen, hab ich schnell schnell ein Bild abgepaust, (das einzige, woran ich mich noch genau erinnern kann)und wie ich das in der Schule angemalt hatte....





Dateianlagen:

Max und Moritz1.jpg (150 kByte, 430 x 291 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jan
Administrator

Beiträge: 8871
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 19.01.08, 21:39  Betreff: Die Lückenschrift  drucken  weiterempfehlen

hallo christine,
da hast du mit dem bildprogramm ziemlich realistisch dargestellt, wie kinder mit farben umgehen: farbe in die flächen kritzeln, die farbig sein sollen. um den schritt zum erwachsenen zu machen, bietet es sich jetzt an, nicht den vordergrund mit farbe zu füllen, sondern den hintergrund. als ich das als jugendlicher irgendwann verstanden hatte, wurden die bilder auf einmal viel ansprechender. der vordergrund kommt dadurch mehr nach vorne und wird erst ganz zum schluss eventuell noch leicht getönt. als übung, den hintergrund als form zu erkennen, habe ich gerade die LÜCKENSCHRIFT entworfen, die ich ins heft für Handschrift und vielleicht in die Zeichenspiele zum Mitmachen aufnehmen will. ich beschreibe sie mal hier:

Die Lückenschrift 
Ziehe mit der freien Hand zwei Linien und schreibe einen Text, indem du für jeden Buchstaben ein Kästchen abteilst und das Kästchen mit den Lücken zwischen dem Buchstaben füllst. Diese Lücken können ganz stark vereinfacht nur als Striche angedeutet oder als Fläche gezeichnet werden. Prüfe dabei, wie wenig du anzudeuten brauchst, um einen Buchstaben erkennbar zu machen. Die Wortlücken kannst du auf Wunsch weglassen und die Zeilenbreite verändern, um größere und kleinere Buchstabenbänder zu bekommen.

Durch diese Übung wird der Blick für die Form der Lücken zwischen den Motiven geschult. Anschließend lassen sich Zeichenmotive auf die gleiche Weise darstellen wie die Buchstaben der Lückenschrift, indem wir nicht den Gegenstand, sondern die Form des Hintergrundes zeichnen.

Jan




Aktuelles und Workshop-Galerie auf: http://www.genial-zeichnen-lernen.de

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 24.01.08, 16:10 von Jan]



Dateianlagen:

1.12dielueckenschrift.jpg (418 kByte, 2.619 x 723 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...


1.12lueckenschriftabc.jpg (1.204 kByte, 2.760 x 1.226 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...


1.12dusiehstlueckenroetelpritt.jpg (335 kByte, 1.579 x 541 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Christine
Mitglied

Beiträge: 98

New PostErstellt: 20.01.08, 12:22  Betreff: Re: Ein jegliches hat seine Zeit - ein uraltes zeitloses Gedicht  drucken  weiterempfehlen

Hallo Jan

Ich hab mal vor ein paar Monaten auf einem Auto
die Aufschrift "Taxi" gesehen, wo nur die Zwischenräume
aufgeklebt waren. Mich hat das fasziniert.

Natürlich suchte ich direkt am PC diese Schrift,
wurde aber nicht fündig.

Diese Zwischenräume waren auf das minimste beschränkt.
Es gelang mir auch nicht, das irgendwie mit andern
Buchstaben nachzumachen.

Das ist jetzt mein erster Versuch. Ich glaube jetzt,
mit ein bisschen Uebung, könnt ich das selber irgendwie
rauskriegen. Es bedarf der Gewöhnung, nur den Hintergrund
zu "schreiben".

Gruss und Dank

Christine





Dateianlagen:

Spass.jpg (132 kByte, 636 x 297 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
susann
Mitglied

Beiträge: 112
Ort: eingeklemmt zwischen Bergen


New PostErstellt: 20.01.08, 12:57  Betreff: Re: Ein jegliches hat seine Zeit - ein uraltes zeitloses Gedicht  drucken  weiterempfehlen

Hallo Christine,

wenn Du so gerne am PC arbeitest: es gibt so eine Schrift (wahrscheinlich auch mehrere), falls es Dich interessiert.

Ich habe sie für mein Logo verwendet. Damit Du eine Vorstellung hast, hänge ich ein Bild mit Beispielen an.
Das Bunte ist der Schriftzug, wie er in meinem Logo erscheint, die einfarbigen Beispiele sind Pinsel, die ich aus dem Logo erstellt habe.

Das ist sehr praktisch, um schnell ein Bild zu "marken".

Ich mag diese Schrift sehr, weil sie den Hintergrud in seiner Farbigkeit frei lässt und sich somit super in das Bild einpasst.
Wenn man dann noch mit den verschiedenen Modi des Pinsels experimentiert, gibt's interessante Effekte.

Liebe Grüße,
Susann





Dateianlagen:

spielstunde4_schrift.jpg (122 kByte, 1.024 x 723 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Christine
Mitglied

Beiträge: 98

New PostErstellt: 20.01.08, 14:36  Betreff: Re: Buchstabenspiel  drucken  weiterempfehlen

Hallo Susanne...

Lieben Dank für deine Beispiele

Das was ich mein, ist aber spärlicher, als der ganze Zwischenraum.
Man denkt sich automatisch das fehlende noch hinzu.

Beim A und beim X ist es mir schon gelungen,
aber an die andern kann ich mich kaum noch erinnern.

Das heisst ausprobieren

Gruss
Christine





Dateianlagen:

Taxi.jpg (20 kByte, 216 x 89 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
susann
Mitglied

Beiträge: 112
Ort: eingeklemmt zwischen Bergen


New PostErstellt: 20.01.08, 15:52  Betreff: Re: Ein jegliches hat seine Zeit - ein uraltes zeitloses Gedicht  drucken  weiterempfehlen

Oh ja, ich sehe , was Du meinst. Wie bei den Schattenrissportraits.

Probieren macht ja auch Spaß, und das Erfolgserlebnis und der Lerneffekt sind ungleich größer.

Weiterhin viel Vergnügen,

liebe Grüße,
Susann



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jan
Administrator

Beiträge: 8871
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 24.01.08, 20:58  Betreff: Re: Lückenschrift  drucken  weiterempfehlen

Hallo Christine und Susann,
freut mich, dass
euch dieses Spiel genauso anspricht wie mich. Es gibt eine Reihe von
Computer-Zeichensätzen, die jeden Buchstaben als Negativzeichen in ein
Kästchen setzen, so wie es auch die Ziffern negativ in Kreise gelegt
gibt, zum Beispiel bei den Fonts mit häufigen Bildsymbolen. Aber der
Hauptspaß bei der Übung liegt im selber Zeichnen, und vor allem im
Reduzieren. Am leichtesten geht das, wenn für jeden Buchstaben ein
Rechteck vorgegeben wird.

Ich habe auch gerade mal versucht,
TAXI zu schreiben und als Lücken nur einfache Striche zu verwenden, es
sind im Durchschnitt zwei pro Buchstaben geworden. Besonders bei
Leuchtschriften wird das oft verwendet: Eine leuchtende Fläche wird nur
mit den Lücken abgedeckt, was bleibt, sind die hellen Buchstaben.

Mein
drittes Beispiel von oben war einfach Arial-Black als weiße Schrift auf
dunklem Grund durchgepaust.

Wo wir gerade bei Zeichenspielen mit
Schrift sind, Hier noch eines, das Schattenschreiben.

Jan





Aktuelles und Workshop-Galerie auf: http://www.genial-zeichnen-lernen.de

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 24.01.08, 21:01 von Jan]



Dateianlagen:

taxilueckenschrift.jpg (38 kByte, 403 x 209 Pixel)
speichern

1.12duesiehstwellig.jpg (839 kByte, 2.480 x 1.063 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

   Dieses Bild als...    [Info]

T-Shirt

Tasse

Puzzle

Teddybär

Schneekugel

Schlüsselband

Tasche

Mauspad
mehr...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design