Schreib auch du, was dich bewegt: Jetzt direkt kostenlos veröffentlichen auf 
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
  genial zeichnen lernen
richtig und ausdrucksstark von Anfang an – Zeichenforum mit Workshop
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Thomas Kinkade, Können oder Kitsch

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
dasweissekaninchen
Mitglied

Beiträge: 961
Ort: Luebeck


New PostErstellt: 05.12.16, 14:07  Betreff: Thomas Kinkade, Können oder Kitsch  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Als ich das erste Mal ein Weihnachtsbild von ihm sa, dachte ich, wow. Das Licht und die Wärne scheinen richtig aus den Fenstern zu strahlen, es weckt sofort dieses Gefühl, wenn man nach Hause ins Warme kommt.
Je länger ich mir seine Bilder anschaue, desdo mehr sehe ich, puh, kitschig hoch drei. Wo ein Grosser mit dunkelblau und goldenen Tupfen einen wunderschönen Sternenhimmel schafft, ist das bei ihm einfach einen Tick zu bunt. . Trotzdem, das mit dem Lich hatte er raus, es gibt ja auch weniger bunte Bilder und wenn die Leute es kaufen...
Ich schau überall mal, wie hat der oder der gearbeitet. Er hat irgendwo mal beschrieben"Ecken schön abrunden, bisschen Rosa, ein bisschen Lila in den Schatten.
Hm, was meint ihr?



Jeder Kopf ist der Kopf eines Künstlers, weil er Schönheit sehen und erfassen kann, und sei es nur einmal im Leben(Pat o´Shea, "Die Meute der Morrigan")
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jan
Administrator

Beiträge: 8906
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 05.12.16, 14:28  Betreff: Re: Thomas Kinkade, Können oder Kitsch  drucken  weiterempfehlen

hatte den namen noch nie gehört, aber schon ab und zu bilder gesehen. ich nehme an, seine wahrnehmung erzeugt für ihn immer ein gefühl wie weihnachten, und das möchte er auch anderen vermitteln. ob es als können oder kitsch empfunden wird, hängt natürlich vom eigenen geschmack ab. aber auch für echten kitsch muss man recht viel können, zumindest muss er naturalistisch zeichnen und malen und auch seine gefühle ausdrücken können. manche teilen seinen geschmack, andere wieder nicht. siehe seine bilder: http://tinyurl.com/h33vrbb

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de


[editiert: 05.12.16, 14:29 von Jan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
dasweissekaninchen
Mitglied

Beiträge: 961
Ort: Luebeck


New PostErstellt: 05.12.16, 17:09  Betreff: Re: Thomas Kinkade, Können oder Kitsch  drucken  weiterempfehlen

Hier ist eine Kurzbiografie, auch ein kurzes Video, über seine Arbeit,.

https://thomaskinkade.com/artist/biography/

<hr>Jeder Kopf ist der Kopf eines Künstlers, weil er Schönheit sehen und erfassen kann, und sei es nur einmal im Leben(Pat o´Shea, "Die Meute der Morrigan")


[editiert: 05.12.16, 17:10 von dasweissekaninchen]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jan
Administrator

Beiträge: 8906
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 05.12.16, 18:20  Betreff: Re: Thomas Kinkade, Können oder Kitsch  drucken  weiterempfehlen

danke für den link zum video. ich erinnere mich an meine erste amerikareise, wo ich ein bild von ihm sah auf einem kalenderblatt und das blatt gerne mit nach hause nahm wegen der weihnachtlich idyllischen stille und harmonie. das video macht ihn sehr sympatisch und zeigt auch seine idealistische motivation, die welt mit licht und frieden zu füllen. immerhin besser als krieg und zerstörung zu malen und zu verewigen. ich dachte mir schon, dass er ein gutes und liebevolles verhältnis zu seinem schöpfer haben muss.

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Peter
Mitglied

Beiträge: 2221


New PostErstellt: 07.12.16, 05:46  Betreff: Re: Thomas Kinkade, Können oder Kitsch  drucken  weiterempfehlen

Etwas Farbe in den Schatten, damit kann man seine Spannbreite gut verdoppeln. Gegenstaende stark glaenzend bis fast durchsichtig zu malen ist aber eine reine Traeumerei

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jan
Administrator

Beiträge: 8906
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 07.12.16, 11:39  Betreff: Re: Thomas Kinkade, Können oder Kitsch  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Peter
    Gegenstaende stark glaenzend bis fast durchsichtig zu malen ist aber eine reine Traeumerei :)
wie schön, dass es noch reine träumer gibt. wo bliebe sonst der fortschritt der menschheit stecken? irgendwo im eisernen materialismus?

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Magdalena
Mitglied

Beiträge: 4148
Ort: Warstein


New PostErstellt: 11.12.16, 18:52  Betreff: Re: Thomas Kinkade, Können oder Kitsch  drucken  weiterempfehlen

er beherrscht die Perspektive!

und auf den ersten Blick erinnern mich die Bilder an Märchenfilme, er gibt seiner Energie auf jeden Fall eine positive Richtung.

In meiner Weiterbildung hatten wir ein Buch, dass Kinder Märchen brauchen und ich bin der Ansicht, dass Erwachsene sie auch brauchen und wenn es in Bildern zum Ausdruck kommt



Liebe Grüße Magdalena
Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst, gib ihm deins. Burmesisches Sprichwort
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design