Kromfohrländer-Forum
ProKromfohrländer Forum für alle Kromi-Freunde und Kromi-Besitzer
Vereinsübergreifendes Forum für alle Kromfohrländer-Liebhaber. Mit vielen Tipps und Erfahrungsberichten, Beratung für Welpen- und Junghundbesitzer, Infos zu Zucht und Vererbung, Hilfe bei Erkrankungen u.v.m.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Bart schneiden????

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Amelie

Administrator

Beiträge: 1788
Ort: Berlin

1. Hund: Chihuahua Monti (+1983)
2. Hund: Ailin von Villa Mondi (+2019)
3. Hund: Nouri vom Schloss Judenau


New PostErstellt: 02.08.17, 18:54  Betreff: Bart schneiden????  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,

mir fällt immer wieder auf, dass viele professionelle Hundefrisöre den Bart bei den rauhaarigen Kromis schnurgerade rundherum abschneiden. Teilweise auch so kurz, dass der Bart nur noch ca. 3 cm lang ist und aussieht wie bei einem Junghund, bei dem der Bart gerade erst zu sprießen beginnt. Ich finde, dass das so immer etwas eigenartig aussieht bei unseren erwachsenen Kromis. Ist aber ja auch Geschmackssache Wie seht Ihr das bzw. wie haltet Ihr das bei Euren Rauhaarkromis?

LG Britta



____________________
https://www.familienkromi-kromfohrlaender.de und https://www.kromfohrlaender-berlin.de

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Iris
Gold-Kromi


Beiträge: 222

1. Hund: Mila aus der Cookie Box (IGRK-Projekthund)
2. Hund: Maika & Sari (Mixe, verstorben)
3. Hund: Alma (reinrassiger Kromi, verstorben)
Mein Kromi-Verein: VRK


New PostErstellt: 03.08.17, 08:11  Betreff: Re: Bart schneiden????  drucken  weiterempfehlen

Wie Hunde in "Natura" aussehen, und was man daraus machen kann, ist ja wirklich enorm. In den USA war ich mal auf einer Schönheitssausstellung vom Großpudel. Die sahen aller leider nicht mehr wirklich nach Hund aus.
Aber das ist tatsächlich Geschmackssache. Mir gefällt es, wenn der Kromi seinen Bart hat. Und ich hätte Sorge, dass ich das ein oder andere Tasthaar mit abschneide. 
Hätte ich einen Hund mit sehr viel Fell über den Augen, so würde ich hier schon eingreifen. Denn es leuchtet mir ein, dass andere Hunde Schwierigkeiten haben, die Gesichtsmimik zu erkennen, wenn überall nur Fell im Gesicht ist.
Also, Milas Bart wird nur mit einer Drahtbürste ausgekämmt.


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © Karl Tauber