Eigenes Forum mit App? Jetzt kostenlos bei Teamturn. Teamturn Euer Forum.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks
Ausgewandert nach Italien

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
marenivan
Neuzugang


Beiträge: 1
Ort: Salò, Italien


New PostErstellt: 21.03.07, 16:32  Betreff: Ausgewandert nach Italien  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo beisammen,

ich bin letztes Jahr (Januar 2006) nach Italien gezogen (genauer an den Gardasee) und habe auch hier geheiratet. Falls irgendjemand Fragen hat, was das Land, den Papierkram, etc. angeht, helfe ich gerne.

Oder ist hier vielleicht ein Landsmann (Landsmaennin), der/die in der Naehe wohnt und sich gerne mal treffen wuerde?

Gruesse
Maren

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
natali
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 28.05.07, 19:10  Betreff: Re: Ausgewandert nach Italien  drucken  weiterempfehlen

Hallo Maren,

ich werde auch Ende diesen Jahes nach Italien aus privaten Gründen und stehe noch vor vielen Fragen.

Melde ich mich hier ab?
Wie werde ich versichert? Bist du über deinen Mann versichert? Wie bist du an die Carta di Soggiorno gekommen?
Hast du einen Job? Wie und wo hast du gesucht? wie klappt es sprachtechnisch? kommst du zurecht mit der Sprache und den Gepflogenheiten?

vielen lieben Dank..

Natali

P.S: ich werde in die Toskana ziehen ..... du bist nicht ganz sooo weit weg....

saluti

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Don Benjamin
Neuzugang


Beiträge: 2


New PostErstellt: 03.09.07, 21:15  Betreff: Re: Ausgewandert nach Italien  drucken  weiterempfehlen

hallo,

glückwunsch das ihr schon den schritt gewagt habt...jetzt wollen wir die nächsten sein die in das schöne land italien auswandern wollen...
wir sind zu dritt zwischen 20 und 22 jahre alt, wir haben uns ganz fest vorgenommen in 2 jahren deutschland zuverlassen und uns in italien selbständig zumachen mit einer eigen strandbar...was uns wirklich interessiert was brauchen wir für papiere und genehmigungen um in italien zuleben? wie komm ich an informationen ran welche auflagen ich brauche um eine eigene strandbar zueröffnen? bitte um infos so wie möglich natürlich...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
'nette
Neuzugang


Beiträge: 2


New PostErstellt: 02.12.07, 16:53  Betreff: Re: Ausgewandert nach Italien  drucken  weiterempfehlen

Hallo Maren, ich habe auch vor so bald wie möglich nach Italien zu gehen, Richtung Grosseto. Wo kann ich im Internet schauen um eine Wohnung zu suchen und wie läuft der ganze Papierkram ab und was braucht man alles?

Vielen lieben Dank...

Annette

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Lissy
Neuzugang


Beiträge: 1



New PostErstellt: 17.01.08, 15:15  Betreff: Re: Ausgewandert nach Italien  drucken  weiterempfehlen

Hallo Du!
Ich habe einige Fragen an Dich..Mein Vater und Ich haben vor nach Südtirol/Italien auszuwandern nachdem sich meine Eltern vor einem halben Jahr getrennt haben..Ich bin jedoch erst 16 und muss noch ein halbes Jahr zur Schule, würde dann jedoch meinem Vater folgen. Es gibt da nur ein Problem und zwar is er aufgrund einer Krankheit arbeitsunfähig und kann nur noch Aushilfsjobs betätigen.. Gibt es trotzdem eine Chance den Schritt zu wagen? Findet man nur schwierig einen Job? Und wie ist das wegen seiner Krankheit, ist davon dann gleich abzuraten? Zu zweit bräuchten wir schon einen Job auf einer 500-1000 €-Basis. Und wie sieht es aus mit weiterführenden Schulen? Kann ich dort tzotzdem weiter eine Schule besuchen? Was glaubst du wieviel zeit wir für alles benötigen? Wie sieht es in mit den Sprachkenntnissen aus? Ich spreche gut Englisch, mein Vater nur teilweise..Braucht man ein Aufenthaltsvisum o.ä.? Weist du wie es im Südtiroler Raum mit billigeren Wohungen aussieht z.B. bei Bozen? Ich brauche echt Hilfe, denn hier wollen wir nicht bleiben..
Hoffe auf Antwort,
Danke im Vorraus =)
Grüße

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Moderator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 17.01.08, 17:40  Betreff: Re: Ausgewandert nach Italien  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Lissy
    ...Wie sieht es in mit den Sprachkenntnissen aus? Ich spreche gut Englisch, mein Vater nur teilweise...
Hi 'Lissy',

ich bin zwar nicht oft in Italien, aber ich glaube nicht, daß man dort ohne das Beherrschen der Landessprache allzu weit kommt - wie eigentlich in jedem Land dieser Welt...! Vergleich das doch einfach mal mit den Chancen, die Du einem Ausländer hier in D einräumst, der kaum ein bis gar kein Wort Deutsch spricht - was kann der auf Ämtern, der Post, bei der Polizei, bei der Wohnungs- und Arbeitssuche etc. wohl erreichen?

Gruß,

Thomas

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
midnightlady
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 28.07.08, 01:07  Betreff: Re: Ausgewandert nach Italien  drucken  weiterempfehlen

@Lissy: Südtirol ist zweisprachig, Deutsch und Italienisch. Du kannst also vor Ort Italienisch lernen. Im Norden und in Meran wird mehr Deutsch gesprochen, im Süden und Bozen Italienisch.



Gerades Scheitern ist besser als ein krummer Sieg (Sophokles)
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...