Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  azeriler.de
Ein Forum für Aserbaidschaner in Deutschland und deutschsprachigen Länder.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Diaspora in Deutschland

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
Telebe
Mehle Uşağı

Beiträge: 92

Ich komme aus: Baku
Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 27.04.08, 20:51  Betreff: Diaspora in Deutschland  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Almaniyada Azeribaycan Diasporasinin fealiyyeti Sizce hansi istigametde olmalidir?

Diasporanin esas megsedi, fealiyyeti neden ibaret olmalidir?

Bu yolda hansi tedbirler görülmelidir?

Fikirlerinizi xahisch edirem yazin!


Schexsen men diasporanin Almaniyada hec bir failiyyeti ile tanisch deyilem.

Ola bilsin ki, bu schexsi tecrübedir.


____________________
Leben ist schön!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Telebe
Mehle Uşağı

Beiträge: 92

Ich komme aus: Baku
Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 30.04.08, 11:28  Betreff: Re: Diaspora in Deutschland - Thema abgeschlossen.  drucken  weiterempfehlen

Diaspora hagginda sual verilmesi, menasiz oldu deyesen.
Hec kesin xeberi, tecrübesi yoxdur.
Onlarin bir websayiti var, amma hamisi resmi xarakter daschiyir, also ist langweilig dort was zu lesen.
Ok, dann schließen wir dieses Thema.


____________________
Leben ist schön!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Eliko
Mitglied

Beiträge: 211
Ort: Hamburg


New PostErstellt: 29.05.08, 18:26  Betreff: Eurovision - Vergleich mit Diaspora  drucken  weiterempfehlen

Sehr geehrte Damen und Herren, ja gewiss haben wir schon einen Topic mit dem gleichen Namen Eurovosion. Doch für mich gibt es irgend wie einen direkten Pfad zwischen den ganzen Eurovosionablauf und der Tätigkeit oder Stärke unserer Diaspora.
Meine Frageist wie kommt denn, dass Deutschland an Armenien mehr Punkte vergab als an Aserbaidschan? Wir haben nur 1 einzigen Punkt aus Reperbahn zugesendet gekriegt. Ist das nicht lächerlich? Hier leben mehr Aserbaidschaner als Armeneir, dazu kommen alle "iranischen " Azeris. Nicht zu vergessen sind auch Türken. Den so wie ich es weiß könnten die Teilnehmer bis zu 20 Voten von gleichen Nummer absenden. Jeder Türke konnte bei 19 Türkei Stimmen minimum 1 Aserbaidschan SMS schicken. Doch es blieb bei 1 Punkt aus Deutschland.
Ich glaube das zeigt die ganze Stärke unserer Diaspora, wie das olk so auch die Punktevergabe. Dass die Türken an uns keine Punkte vergeben, dass ist wiederum unser eigenes Schuld, ich kenne genug Azeris , die eher mit Russen befreundetsind als mit Türken. Viele Türken denken immer noch, ass Azeris nur im Notfall "alttürkisch" aufeinmal reden, ansosnten quatschen po russki unter einander.
Also was machen wir nun mit nserer Diaspora? Wollen wir es in den Eimer schmeißen?:))))))

Oder organisieren wir so mitte Juli einen Treff der Azeriler Forumsmitglieder? Wir treffen uns alle kennenlernen wir uns, unterhalten wir uns etc etc.?


____________________
Wer zum Fliegen geboren wurde, wird nicht kriechen!
Ich sage immer die Wahrheit, selbst wenn ich lüge!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ela
Moderator

Beiträge: 607
Ort: Würzburg

Ich komme aus: Aserbaidschan
Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 30.05.08, 17:09  Betreff: Re: Eurovision - Vergleich mit Diaspora  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Eliko
    Sehr geehrte Damen und Herren, ja gewiss haben wir schon einen Topic mit dem gleichen Namen Eurovosion. Doch für mich gibt es irgend wie einen direkten Pfad zwischen den ganzen Eurovosionablauf und der Tätigkeit oder Stärke unserer Diaspora. Meine Frageist wie kommt denn, dass Deutschland an Armenien mehr Punkte vergab als an Aserbaidschan? Wir haben nur 1 einzigen Punkt aus Reperbahn zugesendet gekriegt. Ist das nicht lächerlich? Hier leben mehr Aserbaidschaner als Armeneir, dazu kommen alle "iranischen " Azeris. Nicht zu vergessen sind auch Türken. Den so wie ich es weiß könnten die Teilnehmer bis zu 20 Voten von gleichen Nummer absenden. Jeder Türke konnte bei 19 Türkei Stimmen minimum 1 Aserbaidschan SMS schicken. Doch es blieb bei 1 Punkt aus Deutschland. Ich glaube das zeigt die ganze Stärke unserer Diaspora, wie das olk so auch die Punktevergabe. Dass die Türken an uns keine Punkte vergeben, dass ist wiederum unser eigenes Schuld, ich kenne genug Azeris , die eher mit Russen befreundetsind als mit Türken. Viele Türken denken immer noch, ass Azeris nur im Notfall "alttürkisch" aufeinmal reden, ansosnten quatschen po russki unter einander. Also was machen wir nun mit nserer Diaspora? Wollen wir es in den Eimer schmeißen?:)))))) Oder organisieren wir so mitte Juli einen Treff der Azeriler Forumsmitglieder? Wir treffen uns alle kennenlernen wir uns, unterhalten wir uns etc etc.?

hallo Eliko

ehrlich gesagt ich habe versucht zum 2. Mal sms aus Aserbaidschan schicken und es ging nicht. Ich weiss nicht warum. Meine Freunde haben mir genauso gesagt also keiner von meinen Freunden konnte 2 oder 3 mal sms senden.

und was ums Treffen geht ich bin gerne dabei (nur wenn ich aus Aserbaidschan nach D. zurueckkehre)




____________________
You are a coward, you are a slave, you are ARMENIAN!
(by great Russian poet A.S.Pushkin)

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
hamburglu_neo
Moderator

Beiträge: 1032
Ort: Hamburg

Ich komme aus: Baku, Aserbaidschan
Verhältnis zu Aserbaidschan: Nett, aber etwas langweilig

New PostErstellt: 15.06.08, 00:56  Betreff: Re: Diaspora in Deutschland .  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Telebe
    Diaspora hagginda sual verilmesi, menasiz oldu deyesen. Hec kesin xeberi, tecrübesi yoxdur. Onlarin bir websayiti var, amma hamisi resmi xarakter daschiyir, also ist langweilig dort was zu lesen. Ok, dann schließen wir dieses Thema.

nein, wieso schliessen? Suallarin cox menalidir... eyni zamanda da cox "tiefgreifend"... belke cavablar hele yetkinlik derecesine catmayib. (oder nicht?)




____________________
There is no knowledge, that is not power.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Ela
Moderator

Beiträge: 607
Ort: Würzburg

Ich komme aus: Aserbaidschan
Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 22.06.08, 10:27  Betreff: Re: Diaspora in Deutschland  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Telebe
    Almaniyada Azeribaycan Diasporasinin fealiyyeti Sizce hansi istigametde olmalidir? Diasporanin esas megsedi, fealiyyeti neden ibaret olmalidir? Bu yolda hansi tedbirler görülmelidir? Fikirlerinizi xahisch edirem yazin! Schexsen men diasporanin Almaniyada hec bir failiyyeti ile tanisch deyilem. Ola bilsin ki, bu schexsi tecrübedir.

menim fikrimce Telebe diasporanin esas megsedi Azerbaicani her terefden tanidmag, yeni bu olkeni gozellikleri ile ve elbette ki problemleri ile tanis elemek olmalidir megsed. mence bu yolda muxtelif tedbirler gorulmelidir melesen muxtelif tedbirlerde cixis elemek en cox da garabag problemini anlatmag butun dunyaya ermenistani bir vehsi okupator kimi gostermek vacibdir




____________________
You are a coward, you are a slave, you are ARMENIAN!
(by great Russian poet A.S.Pushkin)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
_kismet_
Свой человек

Beiträge: 287
Ort: Saarbrücken

Ich komme aus: da wo mein Herz schlägt - Baku!
Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land


New PostErstellt: 23.06.08, 13:15  Betreff: Re: Diaspora in Deutschland  drucken  weiterempfehlen

baci incime, ja bisplatnoj robochej siloj bit ne xachu. Die Fettsäcke in Baku schaufeln Millionen Öldollar, ziehen das Land in Dreck und ich muss hier meine Zeit und meine Kraft und noch mein Geld für die Popularisierenmachung ausgeben? Das ist keine Diaspora, das ist Lackeisein!
Echte Diaspora muss kümmern um Azeris hier. Lucshe ja pomogu zdes asylam rasskazat kakujunubud umnuju istoriju v Behörde, chtob on tut smog astatsja i ego deti xodili bi v narmalnuju shkolu... diaspora dolzhna delat tak chtobi deti azeriv zdes uchili radnoj jazik i vmeste videlis, a studeni chtob ne uchili tolko germanistiku politiku ekonomiku, a drugie predmeti tozhe.
Sovet vaxtlarinda xalgimiz fiziklarnan, kimjacilarnan meshxur idi, nashi filosofi i istoriki bili v balshoj sovetskoj inziklapedii... indi bunlardan hecne galmajib. Indiki cavanlara "puste ausgeht, bevor sie die Treppe besteigen". Oni delajut tolka to, na chto moda est... Regierung braucht Image aufpolieren und benutzt dafür nicht teure Profis-Werbeagenturen sondern günstige Alternative - Studenten. Bizim de telebeler gefuttert mit patriotische Slogans prosta weitergaukeln elijr - bunucun vaxtlari var. Amma z.B. proektlerde "Jugend forscht" kimi ishtirak etmek vaxt joxdur, cetindir, obwohl dort teilnehmen tausende junge menschen, ne olar birisi azerbaycanli olsun da, prichem tapshsiz. Cetindir belke? Heri, natürlich nicht einfach, amma maraglari da hec joxdur. Patamu chto maragimiz 1 gunlukdur. Dunyamiz da "6-gunlukdur" (KVN).
Wir müssen tanzen und kochen damit alle uns gut kennen, aber um eigene leute kümmern - jox, nije bes? Wozu? Gachgindilar, gacgin kimi da jashasinlar! Wir sind doch Wissenschaftler, Akademiker! Wer will schon "Lehrer im Dorf" sein?
Mit unsere asylanten soll beschäftigen jemand wie Reinhard - der verhasster Feind! Der, der armenischer Gehirnwäsche unterzogen wurde! Dabei braucht er keine armenische Propaganda, es reicht uns anzugucken. Bize baxmaga kifajatdir: großmaulig patriotisch Gerede, arada da hecne jox. Unsere "Zukunft" - Wissenschaftler und Studenten sind nur für das eine bereit: Werbungmachen; Zusammenhalten um Armenierlügen zu stoppen (das ist wohl ein Witz)! Normale Menschen halten zusammen um sich zu helfen, unsere aber um schön auszusehen. Es gibt ein schönes Wort: elbir. Aber bei uns gilt es nur nach Aussen, nicht nach Innen. A mezhdu saboj, tolko gijbet i paxillig... i esche jeltaglig: eta nastajashij rabskij mishlenie. Tolko mechtaem visluzhitsja.
Nur FASSADEARBEIT! Bu bizim "diasporamizin" funksijasidir.
ne ise...

P.S.: vapsche gozdemek istijrdim, poka burda bu "geschlossener Bereich" acilacag, amma gordum vsem vsjo ravno.


____________________
Baku, moj dom radnoj,
Nash Malakanskij dvor - ja tvoj...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
hamburglu_neo
Moderator

Beiträge: 1032
Ort: Hamburg

Ich komme aus: Baku, Aserbaidschan
Verhältnis zu Aserbaidschan: Nett, aber etwas langweilig

New PostErstellt: 25.06.08, 16:36  Betreff: Re: Diaspora in Deutschland  drucken  weiterempfehlen

Респект, от души сказано. Видно у тебя давно наболело...




____________________
There is no knowledge, that is not power.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Tiq-Tiq xanim
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 30.06.08, 19:04  Betreff: Re: Diaspora in Deutschland  drucken  weiterempfehlen

Eeh, kismet. Dediklerinde heqiqet var. Amma biz etmesek, kim edecek? Sen de Azerbaycanlisan. Onun bunun üstüne atiriq. Bizlerde azerbaycanliliq qalmayib, göründüyü kimi. Azerbaycan ücün bir shey edek- deyä qishqiranlar eslinde hec ne ede bilmeyenlerdir. Azerbaycan ücün bir shey etmeye deymez, - deyenler ise mehz elinden bir shey gelenlerdir. Amma teessüf ki, cox egoist, paxil xalqiq. Bir-birimize kömek etmeyi bacarmiriq. Qilinc müselman-bosh yere demeyibler.



Vash, oy.oy.oy
Sürme cekdim gözüme, düshdüm cölün düzüne, dost axtardim özüme, dost sen hardasan, gel, sen hardasan, tiq,tiq,tiq,tiq.
Men saci suray xanimam, donu daray xanimam!!!


[editiert: 30.06.08, 19:08 von Tiq-Tiq xanim]
nach oben
Sican Bey
Frischfleisch

Beiträge: 5

Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land


New PostErstellt: 03.07.08, 21:20  Betreff: Re: Diaspora in Deutschland  drucken  weiterempfehlen

[quote:Tiq-Tiq xanim]Eeh, kismet. Dediklerinde heqiqet var. Amma biz etmesek, kim edecek? Sen de Azerbaycanlisan. Onun bunun üstüne atiriq. Bizlerde azerbaycanliliq qalmayib, göründüyü kimi. Azerbaycan ücün bir shey edek- deyä qishqiranlar eslinde hec ne ede bilmeyenlerdir. Azerbaycan ücün bir shey etmeye deymez, - deyenler ise mehz elinden bir shey gelenlerdir. Amma teessüf ki, cox egoist, paxil xalqiq. Bir-birimize kömek etmeyi bacarmiriq. Qilinc müselman-bosh yere demeyibler.





Tik - Tik, sene esebleshmek olmaz. Ureyini sixma, men olmemishem ki? Sene gore lap Azerbaycanida deyishdirerem, lap istesen, bele paxil insanlara da trening kecerem, teki sen ureyini sixma



Guyruguma bal cekerem, yanagina xal cekerem!

P.S. hardasan, hardasan ay Tik-Tik xanim?:((
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 1 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber