Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Das Forum ist umgezogen, bitte meldet euch unter www.kromis.eu an ! In diesem Forum kann jetzt nicht mehr geschrieben werden!
  Kromfohrländer-Forum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht -VERMITTELT-

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Beitrag
Amelie
Super-Kromi


Beiträge: 1893
Ort: Berlin

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 24. Juli 2004


New PostErstellt: 30.08.06, 18:15  Betreff:  Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht -VERMITTELT-  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Liebe Kromifreunde und Interessenten, 

leider sucht noch ein Kromi ein neues zu Hause. 

Es handelt sich um den 8 Jahre alten, kastrierten Kromi-Rüden Boss von der Gänsheide. Für ihn werden  hundeerfahrene Leute ohne Kinder gesucht, die ihm ein konsequentes und liebevolles Zuhause bieten können. 

Seine Vorbesitzer konnten ihn wegen familiärer Gründe nicht behalten. Leider haben sie ihn ins Tierheim abgeschoben, statt ihn – wie bei Kromis üblich – über seine Züchter oder über den Rassezuchtverein vermitteln zu lassen. Dort war der arme Kerl dann 3 Wochen lang, bis eine engagierte Mitarbeiterin des Tierheims sich im Kromi-Forum meldete und Boss dadurch eine Rückkehr zu seinen Züchtern ermöglichte. Leider kann er bei seinen Züchtern aber nicht dauerhaft bleiben, da diese bereits 2 Kromis bei sich zu Hause haben, so dass nun ein neues Zuhause für Boss gesucht wird. 

Boss, ist ausgesprochen gehorsam, verschmust, kinderlieb und hat keine Probleme mit Fremden. Auf Umweltreize wie Lärm, Bewegung etc. reagiert er sehr gelassen. Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln sind kein Problem. Außerdem kann Boss gut alleine bleiben. Kurz, eigentlich ist er der perfekte Kromi. 

Allerdings sind Begegnungen mit anderen Rüden teilweise etwas kritisch, da Boss zu Dominanz neigt. In solch einer Stesssituation kann Boss schon einmal eine geringere Toleranzschwelle haben: Nachdem Boss von seiner Züchterin aus dem Tierheim geholt worden war, kam es am darauffolgenden Tag zu einer Rüdenbegegnung bei der Boss den anderen Rüden anknurrte. Seine Züchterin stellte sich zwischen Boss und den anderen Rüden um eine Eskalation der Situation zu verhindern. In dieser Stresssituation biss Boss seine Züchterin mehrfach in die Hand und verletzte diese nicht unerheblich. Vermutlich hatte er nach dem Tierheimaufenthalt und der Trennung von seiner vorherigen Familie noch nicht genügend Vertrauen in seine Züchterin aufgebaut. Außerdem hatte er an dem Tag vor seiner Abholung in dem Tierheim einen „Unfall“, bei dem er sich im Gitter des Zwingers festgebissen hatte und nicht mehr davon loskam, so dass er mehrere Verletzungen in seinem Maul davongetragen hatte, die dazu geführt haben könnten, dass ihm das Gefühl für die Stärke des Zubeißens gefehlt hat. 

Dies ist auch der Grund, warum Boss unbedingt in die Hände von hundeerfahrenen Leuten gehört. Wenn Boss erst einmal Vertrauen gefasst hat, so lässt er sich gerne auf neue Bezugspersonen ein, wie auch durch die Mitarbeiterin des Tierheims, mit der Boss gerne schmuste, bestätigt wurde.

Obwohl Boss mit Kindern aufgewachsen ist, bisher keine Probleme hatte und seine beiden Jungens offenbar sehr vermisst, sollten aufgrund des obigen Vorfalls keine Kinder im Haushalt seiner neuen Besitzer leben. 

Aufgrund seiner traurigen Vorgeschichte stellen derzeit auch pflegerische Maßnahmen, wie z.B. Pfoten säubern und Zecken entfernen, ein Problem für Boss dar. Hier könnte ihm z.B. mit TTouches oder anderen Massagen geholfen werden, damit er körperliche Berührungen wieder als etwas Angenehmes empfindet. 

Die Züchter arbeiten derzeit mit einer Kombination der Methode von Jan Fennell (strenge, aber absolut gewaltfreie Unterordnung) und Calming signals und viel Ruhe und liebevoller Geduld. Boss macht enorme Fortschritte und berechtigt zu der Hoffnung, dass er in absehbarer Zeit wieder ein ganz normaler Hund sein kann.  

Zu empfehlen wäre, dass sich die neuen Besitzer bei diesem Prozess anfangs durch einen nach dieser oder einer eng verwandten Methode arbeitenden HundetrainerIn unterstützen lassen. 

Da Boss wegen eines Rückenleidens relativ schlecht läuft, bräuchte man mit ihm auch keine langen Strecken mehr Gassi zu gehen und würde damit (zunächst) auch der Problemsituation Nr.1 - anderen Rüden - aus dem Weg gehen. 

Ich hoffe sehr, dass es gelingt, auf diese Weise einen Kromi- bzw. Hundeliebhaber zu finden, der Boss neues Zuhause auf Lebenszeit bieten kann. Zwar stellt das Ganze bei seiner Vorgeschichte eine gewisse Herausforderung, aber eben keine unlösbare Aufgabe dar. Wer Boss nach alledem helfen möchte und die Herausforderung nicht scheut, meldet sich bitte bei Tina Hartmann, seiner Züchterin, deren Telefonnummer und E-Mail Adresse ich auf Anfrage per pn herausgeben werde. Wer mag, kann mir auch eine E-Mail schicken, die ich dann weiterleite.




____________________
http://www.familienkromi.de.vu und http://www.beepworld.de/members96/familienkromi/



[editiert: 05.12.06, 18:23 von Amelie]



Dateianlagen:

Boss.jpg (35 kByte, 355 x 283 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Erasmus
VIP-Kromi


Beiträge: 378
Ort: Reichshof Hardt

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Gisi geboren 5.2.2005 und Aruba geboren 24.1.2007


New PostErstellt: 31.08.06, 17:02  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Hallo Britta,

da hat Frau Hartmann aber wirklich Streß. Hoffentlich findet sich für diesen

arg strapazierten Boss recht bald ein passendes Heim.

Liebe Grüße

Claudia





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Amelie
Super-Kromi


Beiträge: 1893
Ort: Berlin

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 24. Juli 2004


New PostErstellt: 05.09.06, 14:43  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,

ich wollte noch einmal einen kurzen Zwischenbericht geben: Boss macht bei seiner Züchterin große Fortschritte und arbeitet mit Freude bei den Erziehungsübungen mit. Sein Vertrauen wächst von Tag zu Tag.

*edit - News vom 07.09.06: Bosse lässt sich mittlerweile auch bürsten und hat sich gestern die erste Zecke entfernen lassen. Auch Hundebegegnungen klappen immer besser.*

Es wäre schön, wenn sich bald jemand finden würde, der ihm ein neues Zuhause bieten kann.

Liebe Grüße

Britta




____________________
http://www.familienkromi.de.vu und http://www.beepworld.de/members96/familienkromi/



[editiert: 07.09.06, 14:40 von Amelie]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sparky
Super-Kromi


Beiträge: 2266
Ort: 45277 E s s e n

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: 7 Jahre 10 Monate


New PostErstellt: 01.10.06, 17:12  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Hallo Kromifans,

ich habe auch noch ein aktuelles Foto von Boss.

Ich habe es vor ca. 2 Wochen von Frau Hartmann bekommen.

Schaut euch doch mal Alle in eurem Bekanntenkreis um, gibt es da Keinen,

der einen „Draht“ zu Hunden hat, konsequent und liebevoll ist???

Und auch die Möglichkeit hat Boss ein langfristiges Zuhause zu geben.

Es wäre sehr wichtig für ihn bald ein eigenes gutes Zuhause zu haben.

Boss macht sich gut, aber Frau Hartmann stößt an Ihre Grenzen. Sowohl,

was Ihre Kraft angeht, als auch bezüglich seiner Entwicklung.

Er bräuchte dringend eine konsequente Bezugsperson, am besten einen Mann,

darauf spricht er am Besten an.

LG

Astrid&Sparky

 



Was du für einen Freund tust, wird dir doppelt gelohnt.
Was du für einen Hund tust, hundertfach.


[editiert: 04.10.06, 21:26 von Sparky]



Dateianlagen:

Boss.jpg (649 kByte, 567 x 390 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Silke
Jung-Kromi


Beiträge: 186
Ort: 55218 Ingelheim

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 1.3.2005

New PostErstellt: 18.10.06, 14:06  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Boss ist schon ein hübscher Kromirüde,ist er denn jetzt eigentlich schon vermittelt??


____________________


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sparky
Super-Kromi


Beiträge: 2266
Ort: 45277 E s s e n

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: 7 Jahre 10 Monate


New PostErstellt: 18.10.06, 15:02  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Hallo Silke,

nein leider ist Boss noch nicht vermittelt.

LG Astrid



Was du für einen Freund tust, wird dir doppelt gelohnt.
Was du für einen Hund tust, hundertfach.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Silke
Jung-Kromi


Beiträge: 186
Ort: 55218 Ingelheim

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 1.3.2005

New PostErstellt: 18.10.06, 15:30  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Wo lebt er denn dann im moment??


____________________


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Amelie
Super-Kromi


Beiträge: 1893
Ort: Berlin

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 24. Juli 2004


New PostErstellt: 18.10.06, 19:38  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Hallo Silke,

Boss lebt im Moment bei seiner Züchterin in Stuttgart und macht dort enorme Fortschritte. Leider kann sie ihn nicht behalten, da sie bereits 2 Kromis hat.

Es wäre wirklich schön, wenn sich trotz seines Alters und seiner Vorgeschichte bald jemand finden würde, der ihm ein dauerhaftes Zuhause bieten kann.

Liebe Grüße

Britta




____________________
http://www.familienkromi.de.vu und http://www.beepworld.de/members96/familienkromi/

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Eck Imbellius
Ehemaliges Mitglied

Ort: 74653 Künzelsau

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: pubertierende Diva (bis 18 Monate)
Alter meines Kromis: Am 14.4.05 geboren

New PostErstellt: 20.10.06, 18:42  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Ich war sehr erstaunt, was ich hier über Boss lesen musste. Wir haben eine jetzt 1,5 Jahre alte Boss-Tochter und da interessiert das Schicksal natürlich um so mehr. Kann mir jemand die Gründe warum Boss abgegeben werden musste genauer nennen? So wie er beschrieben wird,hatte er ausser den fremden Rüden ja keine Probleme oder doch? Und was ist das für ein Rückenproblem ?

Viele Verhaltensprobleme ruhen ja leider oft auf zwei Beinen.

Auf jeden Fall wünsch ich Boss, dass er bald ein geeignetes zuhause findet.

LG Martina





nach oben
Amelie
Super-Kromi


Beiträge: 1893
Ort: Berlin

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 24. Juli 2004


New PostErstellt: 20.10.06, 19:44  Betreff: Re: Hundeerfahrenes (!) Zuhause ohne Kinder für 8-jährigen kastrierten Kromirüden gesucht  drucken  weiterempfehlen

Hallo Martina,

Boss wurde aus familiären Gründen (Scheidung) abgegeben. Alles andere habe ich oben geschrieben.

Viele Dinge sind beim Kromi Erziehungssache, so dass ich jetzt auf Grund von Problemen bei dem Vater eurer Hündin nicht darauf schließen würde, dass eure Hündin auch Problemverhalten zeigen wird. Wer ist denn die Mutter eurer Hündin? Laut meiner Unterlagen hatte Boss (trotz Körung) keinen Wurf -zumindest nicht offiziell-. Und nun ist er durch das Tierheim ja zwangsweise kastriert worden. Oder sind meine Unterlagen mit den Würfen falsch???

Von den Rückenproblemen weiß ich nur, dass Boss Probleme beim Laufen hat und auf Medikamente eingestellt ist. Er kommt aber sehr gut klar damit.

Liebe Grüße

Britta




____________________
http://www.familienkromi.de.vu und http://www.beepworld.de/members96/familienkromi/

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 1 von 6
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Impressum