Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Das Fachforum der Vogelzucht
Forum der Interessengemeinschaft Deutsche Haubenkanarien

Free counter and web stats

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Einheimisch Meisen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Guppies
Mitglied

Beiträge: 7
Ort: Rheine-Hauenhorst


New PostErstellt: 27.01.05, 19:42  Betreff: Einheimisch Meisen  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Wer kann mir Informationen über einheimischen Meisenarten geben?
Alles über Haltung, Futter,Zucht,Jungenauzucht, Beringung, Krankheiten.

Gruß Markus

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jürgen
Mitglied

Beiträge: 693
Ort: Rodalben/Pfalz


New PostErstellt: 28.01.05, 09:08  Betreff: Re: Einheimisch Meisen  drucken  weiterempfehlen

Hallo Markus!

Soweit ich weis sind fast alle alle heimischen Meisen (Blaumeise, Kohlmeise, Supfmeise....) vom Ausstellungswesen ausgeschlossen. Ausnahmen bestätigen die Regel, z.B. die Bartmeise wobei die ja auch eher zu den "Timalen" gehört, zumindest vom Verhalten. Deshalb, weil diese Tiere nicht auf Ausstellungen zu sehen sind, findet man kaum Zuchtberichte oder sonstiges über unsere Meisenarten. Es gibt aber sehr gute Zuchtberichte über die Lasurmeise. Diese Art steht unseren "heimischen Meisen" wohl am nächsten, so kannst Du Zucht- und Haltungsanleitungen von dieser Art 1:1 auf unsere übertragen. Zuchtfreund Staab aus Frankenthal in der Pfalz züchtet diese Meisenart regelmäsig nach, wie auch andere Züchter aus seinem Verein der sich Avifauna nennt. Dieser Verein hat zu seinem Jubiläum ein Heft mit verschiedenen Zuchtberichten herausgebracht, unter anderem mit einem der Lasurmeise. Müsste eigentlich zumindest noch als Kopie zu erhalten sein. Du kannst auch, falls Du bezieher der Gefiederten Welt bist, dort anrufen und nach Artikeln über Meisen fragen. Diese bekommst Du dann für einen geringen Unkostenbeitrag kopiert und zugesendet.
Ich hoffe ich konnte Dir helfen.



Gruß

Jürgen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Guppies
Mitglied

Beiträge: 7
Ort: Rheine-Hauenhorst


New PostErstellt: 28.01.05, 15:19  Betreff: Re: Einheimisch Meisen  drucken  weiterempfehlen

Hallo Jürgen

danke für deine schnelle antwort.
Warum sind denn unsere Meisen nicht für das Ausstellungswesen vorgesehen, es gibt doch sonst "alles mögliche".

Gruß Markus

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jürgen
Mitglied

Beiträge: 693
Ort: Rodalben/Pfalz


New PostErstellt: 28.01.05, 16:31  Betreff: Re: Einheimisch Meisen  drucken  weiterempfehlen

Hallo Markus!

Man sieht unsere heimischen Meisen genau wie unsere Greifvögel als nicht geeignet zum Ausstellen an. Warum man z.B. einen Feldschwirl ausstellen darf und eine Kohlmeise nicht, welchen Sinn das macht, keine Ahnung. Wäre aber einmal Interessant zu wissen. Stell diese Frage doch mal im DKB oder AZ Forum ob Dir jemand darauf antwortet.
Was mich interessieren würde, bist Du im Besitz von einheimischen Meisen? Hast Du für diese eine Zucht- und Haltegenehmigung bekommen? Ich glaube nämlich, dass es schon daran scheitert. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube diese wirst Du für unsere heimischen Meisen nicht erhalten. Kann mich aber auch täuschen.



Gruß

Jürgen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Thomas W.
Mitglied

Beiträge: 1

New PostErstellt: 28.01.05, 18:39  Betreff: Re: Einheimisch Meisen  drucken  weiterempfehlen

Hallo Markus, hallo Jürgen,
für die Haltung und Zucht von einheimischen Meisen ist keine Haltungs- oder Zuchtgenehmigung notwendig. Natürlich müssen die Vögel geschlossen beringt sein. Deine Tierbestandsveränderung (Zugang und Abgang) mußt Du natürlich an Deine zuständige Behörde melden. Ausstellen ist möglich. Auf der Weltschau sollen angeblich Schwanzmeisen und Tannenmeisen stehen. Auch auf der DKB-Meisterschaft in Coesfeld standen Schwanzmeisen.
Bei Interesse kann ich Dich mit zwei Züchtern in Kontakt bringen, die Schwanzmeisen und Blaumeisen züchten und meines Wissens auch noch abgeben.

Grüße

Thomas Wendt
Stv. AZ-AEV-Obmann und
Sprecher AZ-AEV-IG Europ. Weichfresser

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Guppies
Mitglied

Beiträge: 7
Ort: Rheine-Hauenhorst


New PostErstellt: 29.01.05, 22:56  Betreff: Re: Einheimisch Meisen  drucken  weiterempfehlen

Hallo Thomas


Toll das man hier solche infos bekommt .
Wir hatten heute unseren Waldvogelstammtisch und dort hatte ich die
gleichen Fragen gestellt wie hier im Forum. Leider wuste keiner der Mitstreiter eine Antwort. Sonntag werde ich meine Vögel aus Bad Salzuffeln wiederholen und werde mir auch dann die dort ausgestellten Meisen anschauen.
Es währe toll wenn du mir Adressen von den Meisenzüchtern schicken würdest.

Gruß Markus

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Calli
Mitglied

Beiträge: 1

New PostErstellt: 03.10.16, 21:26  Betreff: Re: Einheimisch Meisen  drucken  weiterempfehlen

Hallo

suche dringend einen Blaumeisenzüchter. Bräuchte eine Info!!
Wäre sehr dankbar!

Grüße Calli

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj