Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Beauty and the Beast FORUM
Alles rund um die TV-Serie "Die Schöne und das Biest"
*** Keep the dream alive!!! ***
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Claus Wilcke (Vincent)

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Autor Beitrag
Jolanda
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 15.05.06, 00:55  Betreff: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  weiterempfehlen

Hab mir erlaubt, das ganze mal aus dem Thread zu Cathys Stimme in nen Extra-Thread zu packen. Gaya

Hach ja, Vincents Stimme ist sowohl im Original als auch in der Synchro (eben, weil so ähnlich) einfach nur ... zum Schwärmen  so voller Wärme ...kennt Ihr "Stadt der Engel"? Also, die Synchronstimme von Nicolas Cage finde ich dort richtig gut gelungen, passend zu einem Engel ...hach ja ....


die wahre Schönheit eines Menschen, erkennst Du, wenn Du in sein Herz schaust ;o)



[editiert: 16.03.08, 20:16 von Gaya]
nach oben
Jolanda
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 08.07.06, 18:30  Betreff: Re: Synchron- oder Orginalstimme?  drucken  weiterempfehlen

Hm, ich weiß nicht mehr, wo der Thread zu Claus Wilcke steht, dem Synchronsprecher von Ron "Vincent" Perlman. Hab den Namen hier mal irgendwo gelesen, find es aber außer hier nur kurz erwähnt, nicht mehr. Mag sein, dass einer von Euch das schon geschrieben hat. Ich find die Stimme von Claus Wilcke echt schön, sie passt unheimlich gut zu Vincent. Nun, beim Stöbern im Netz hab ich herausgefunden, dass er auch Michael Landon in "Unsere kleine Farm" gesprochen hat. Ich hab die Serie immer sehr gern geschaut und als ich die Stimme von Vincent nach Jahren das erste Mal wieder hörte, fragte ich mich, woher ich die kenne. Tja, nun weiß ich's. die Originalstimme von Ron Perlman hab ich nur ganz kurz gehört. Sie ist ja ziemlich ähnlich wie die Synchro. Ob die Originalstimme von Linda Hamilton eher quäkig ist, naja, davon muss ich mich noch überzeugen, wenn ich die mal höre... 



die wahre Schönheit eines Menschen, erkennst Du, wenn Du in sein Herz schaust ;o)
nach oben
Gaya

Administrator

Beiträge: 5972
Ort: somewhere


New PostErstellt: 08.07.06, 21:57  Betreff: Re: Synchron- oder Orginalstimme?  drucken  weiterempfehlen

*g* wo du Claus Wilcke erwähnst: hatte heute mehr zufällig zu Smallville gezappt... und genau in der richtigen Szene mal wieder: gerade, als da der ("eigentliche" ) Vater von Clark spricht. da mach ich immer die Augen bei zu und dann *jedesmal nur dahinschmelzen könnte* *seufz*




____________________


[editiert: 08.07.06, 21:58 von Gaya]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Gaya

Administrator

Beiträge: 5972
Ort: somewhere


New PostErstellt: 16.03.08, 19:24  Betreff: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Im Moment ist er ja öfters in der einen Suppenwerbung zu sehen. *g*

Bei der Stimme schmelz ich noch heute dahin. 




____________________


[editiert: 16.03.08, 19:39 von Gaya]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Uschi-Nessaja
Tunnelexperte


Beiträge: 284
Ort: Aachen


New PostErstellt: 16.03.08, 20:00  Betreff: Re: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  weiterempfehlen

Ja, die Stimme von Claus Wilcke ist wirklich sehr gefühlvoll. Sie passte wunderbar zu Vincent. Obwohl ich die Originalstimme immer noch am besten finde. Da kommt das "Fremdartige" noch besser rüber. Aber die Synchronisation war klasse gemacht. Muss man zugeben.

Neulich war eine Sendung über den Central Park in N.Y. im TV. Und wer meint ihr war der Sprecher?  Richtig geraten. Es kam mir so vor, als ob mich Vince persönlich durch den Park führt. Das war ein seltsames Gefühl.





Wenn Liebende fallen, die Liebe fällt nicht.
Und dem Tod soll kein Reich mehr bleiben.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Gaya

Administrator

Beiträge: 5972
Ort: somewhere


New PostErstellt: 16.03.08, 20:20  Betreff: Re: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  weiterempfehlen

jap, das hab ich auch gesehen. *lol*

Und an einer Stelle kam auch noch son Satz, der zu BatB passte und wo ich fast schon mit gerechnet hatte, dass er BatB & Vincent womöglich erwähnt. Komm aber grad nimmer drauf. Ich hab den Bericht aber irgendwo noch auf Video.




____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Bi
Tunnelexperte


Beiträge: 716
Ort: Nordheide


New PostErstellt: 16.03.08, 20:33  Betreff: Re: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Gaya

    jap, das hab ich auch gesehen. *lol*

    Und an einer Stelle kam auch noch son Satz, der zu BatB passte und wo ich fast schon mit gerechnet hatte, dass er BatB & Vincent womöglich erwähnt. Komm aber grad nimmer drauf. Ich hab den Bericht aber irgendwo noch auf Video.

Den hätte ich auch gerne gesehen - klopft doch bitte mal eine Info an's Rohr, wenn's wiederholt wird...




____________________
Liebe = Der höchste Grad der Arznei.

Philippus Aureolus Theophrastus Paracelsus (1493- 1541), eigtl. Th. Bombastus v. Hohenheim, dt. Arzt u. Naturforscher
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Gaya

Administrator

Beiträge: 5972
Ort: somewhere


New PostErstellt: 16.03.08, 20:39  Betreff: Re: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  weiterempfehlen

Auf dem NDR kamen (oder kommen noch) in den letzten Monaten immer mal wieder vormittags (gegen 11-12 Uhr) Wiederholungen von Dokus, wovon etliche von Claus Wilcke gesprochen wurden.




____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sainz de Rouse
Tunnelexperte


Beiträge: 200
Ort: Bayern


New PostErstellt: 24.03.08, 17:18  Betreff: Re: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  weiterempfehlen

Au ja, seine Synchro ist auch geil. *schmacht* Mal gucken ob ich mich nicht mit seiner deutschen Stimme per Handy wecken lassen kann.



Wenn ich verbannt von Glück und Menschenblick,
bewein allein mein ausgestoßen Los.
Mich selber sehend, fluche dem Geschick,
zum tauben Himmel schreie aussichtslos.
In solchen sinnend, fast mich selbst verachtend,
fällst du mir plötzlich ein. Ich steig empor,
und wie die Lärche mit dem Frührot trachtend,
aus drüber Erd, lob sing am Himmelstor.
Dein süßer Liebe denkend, bringt solch Glück.
Nun weis ich Tausch mit Königin zurück.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
krümmel
Tunnelexperte


Beiträge: 4892
Ort: Unna


New PostErstellt: 30.09.08, 22:10  Betreff: Re: Claus Wilcke (Vincent)  drucken  weiterempfehlen

Ich finde auch, dass die Synchronstimme allerbestens zu Vincents Originalstimme passt, genauso gefühlvoll und warm, wie es der Charakter fordert. Habe beim googlen auch schon einen Franzosen, Italiener und Ungarn oder Bulgaren gefunden, die Synchros sind irgendwie alle ziemlich hell - passen halt so garnicht zum Original.
Sollte eine deutsche DVD mal von wem anders synchronisiert sein, wäre das u. U. ziemlich bescheiden und ein Grund sie dann doch nicht zu kaufen.
Vincent=Wilcke ist einfach nur genial


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Seite 1 von 4
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj