Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Beauty and the Beast FORUM
Alles rund um die TV-Serie "Die Schöne und das Biest"
*** Keep the dream alive!!! ***
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
21. Osymandias (Ozymandias)

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
Gaya

Administrator

Beiträge: 5972
Ort: somewhere


New PostErstellt: 05.04.08, 21:41  Betreff: Re: Osmandias  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Sainz de Rouse

    Und mal abgesehen davon, hätte der Tower überhaupt halten können? Ich meine der wiegt ja auch einiges und wenn dann direkt darunter die Kammern der Tunnelbewonner sind. Das bricht ja dann direkt zusammen.

Das bricht nicht so schnell.  

Schau dir doch mal NY an, wieviele Hochhäuser es da gibt. (Und bald auch wieder einen neuen WTC-Tower, der mich immer nen bissl an den von Elliott erinnert.) Unter den Häusern verlaufen U-Bahn-Tunnel und auch andere Tunnel gibts zur genüge. Die Tunnel sind ja keine Erfindung von Ron Koslow.

Was mich aber erstaunt bei sowas: letztens haben sie die Sprengung eines Gebäudes gezeigt (nicht in NY) - da verlief ein Tunnel nur wenige Meter darunter, da war nur ne total "dünne" Decke zwischen Tunnel und Gebäude. 




____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sainz de Rouse
Tunnelexperte


Beiträge: 200
Ort: Bayern


New PostErstellt: 06.04.08, 17:24  Betreff: Re: Osmandias  drucken  weiterempfehlen

Mmh, stimmt auch wieder.

Schon wahnsinn wie das funktioniert.





Wenn ich verbannt von Glück und Menschenblick,
bewein allein mein ausgestoßen Los.
Mich selber sehend, fluche dem Geschick,
zum tauben Himmel schreie aussichtslos.
In solchen sinnend, fast mich selbst verachtend,
fällst du mir plötzlich ein. Ich steig empor,
und wie die Lärche mit dem Frührot trachtend,
aus drüber Erd, lob sing am Himmelstor.
Dein süßer Liebe denkend, bringt solch Glück.
Nun weis ich Tausch mit Königin zurück.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
lunalunaris
Tunnelexperte


Beiträge: 1235
Ort: berlin-chen


New PostErstellt: 21.10.08, 10:11  Betreff: Re: Osmandias  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Gaya

      Zitat: Kathy
      Ich fand es so schlimm, als er zu Boden fiel und einen Brüller losgelassen hat, hab so sehr gelitten. Beide haben mir leid getan.

    Dieser "an der Wand runter-rutscher" + Brüller? eine der genialsten Szenen, nicht wahr? da kann man soooo schön mitleiden und will am liebsten hin und ihn trösten... *schmacht*



voll zum mitschmachten ja ^^;;
und wie die beiden gelitten haben müssen. oh man.
aber wie vincent sagt war sie sehr mutig und es war eine sehr noble geste an die welt da unten.
aber auch wenn elliot ja gesagt hätte, und den towerbau gestoppt hätte. wer hätte garantieren können das nich nen anderer kommt und so nen tower baut?

und der satz oton:
vinc: i thought i´d never see your face ever again. when you walked away from me, there was such a resolve in your heart.
cathi: that was the hardest thing, i´d ever done in my life.
vinc: and the noblest.
cathi: every step, was like a knife inside me. all my love for you, was calling me back.
vinc: but a greater love was drowing you on with. your strength saved us all.


einfach toll die scene ^^,
und dann tut ihr elliot doch wieder leid. sie hat auch ein wirklich großes herz.





____________________


[...]"Though lovers be lost, love shall not;
And death shall have no dominion."[...]
- from Dylan Thomas -

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Gaya

Administrator

Beiträge: 5972
Ort: somewhere


New PostErstellt: 21.10.08, 16:45  Betreff: Re: Osmandias  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: lunalunaris

    aber auch wenn elliot ja gesagt hätte, und den towerbau gestoppt hätte. wer hätte garantieren können das nich nen anderer kommt und so nen tower baut?

Da hätte ganz sicher (im realen Leben zumindest) schon der nächste in den Startlöchern gestanden. Man siehts ja (trauriger Weise) beim WTC. Da sind dermaßen viele Arbeitsplätze weggefallen und NYC hat dermaßen Platzmangel, dass die da zusehen mußten/müssen, da schleunigst wieder was aufzubauen. Daher ja auch das ganze Gerede, wie der Gedenkplatz aussehen sollte. Viel Platz können sie da nicht frei lassen, weil ja keine freien Bauflächen mehr vorhanden sind. (Oder zumindest Mangelware und dementsprechend teuer.)




____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
lunalunaris
Tunnelexperte


Beiträge: 1235
Ort: berlin-chen


New PostErstellt: 21.10.08, 21:34  Betreff: Re: Osmandias  drucken  weiterempfehlen

joa genau. schlußendlich wär beim nächsten die tunnelgemeinde auch wieder in gefahr gewesen und cathis opfer hätte gar nix gebracht. nur leid und kummer für sie.




____________________


[...]"Though lovers be lost, love shall not;
And death shall have no dominion."[...]
- from Dylan Thomas -

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sainz de Rouse
Tunnelexperte


Beiträge: 200
Ort: Bayern


New PostErstellt: 26.11.08, 18:24  Betreff: Re: Osmandias  drucken  weiterempfehlen

Tja so ist das eben.

Aber nicht jedes Hochhaus muss ne Gefahr sein für die Tunnelbewohner. Sie sind ja nicht gerade unter der gesamten City verteilt. Elliots Tower war schätzungsweise wohl direkt darüber oder sehr sehr nahe.





Wenn ich verbannt von Glück und Menschenblick,
bewein allein mein ausgestoßen Los.
Mich selber sehend, fluche dem Geschick,
zum tauben Himmel schreie aussichtslos.
In solchen sinnend, fast mich selbst verachtend,
fällst du mir plötzlich ein. Ich steig empor,
und wie die Lärche mit dem Frührot trachtend,
aus drüber Erd, lob sing am Himmelstor.
Dein süßer Liebe denkend, bringt solch Glück.
Nun weis ich Tausch mit Königin zurück.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Jupiterauge
Tunnelbewohner


Beiträge: 187


New PostErstellt: 20.07.13, 16:13  Betreff: Re: Osmandias  drucken  weiterempfehlen

Cathrins Entscheidung war wirklich mutig, aber für Vincent würde sie eh alles tun.
Glücklich wäre sie bestimmt nicht geworden, hat man ja gesehen als Eliot ihr diesen Kuss gegeben hat. Da hatte sie schon Probleme das zu ertragen.

Ja und Vincents Verzweiflung,,, schnief




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 3 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj