Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Beauty and the Beast FORUM
Alles rund um die TV-Serie "Die Schöne und das Biest"
*** Keep the dream alive!!! ***
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Die Stadt der verlorenen Kinder

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
schneeeule
Tunnelexperte


Beiträge: 2271


New PostErstellt: 02.04.09, 08:52  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen


Habe gestern das Making of ...  auf der CD angeschaut:

Da sagte der Regisseur: "Wir haben lange in Frankreich und ganz Europa vergeblich nach einem Schauspieler gesucht, der sowohl sympatisch als auch eine Naturgewalt ist."

Ist das nicht eine nette Beschreibung für unseren Ron?


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
krümmel
Tunnelexperte


Beiträge: 4892
Ort: Unna


New PostErstellt: 02.04.09, 13:04  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: schneeeule

    Habe gestern das Making of ...  auf der CD angeschaut:

    Da sagte der Regisseur: "Wir haben lange in Frankreich und ganz Europa vergeblich nach einem Schauspieler gesucht, der sowohl sympatisch als auch eine Naturgewalt ist."

    Ist das nicht eine nette Beschreibung für unseren Ron?
Ja, das habe ich auch gestern gesehen - fand's auch cool, wobei ich mir noch ein bischen mehr Interview von ihm gewünscht hätte!

In der deutschen Synchro spricht er ja etwas gebrochen ... da es ein französischer Film ist, gibt's ja leider keine englische Tonspur, also habe ich mal in die französische reingehorcht.

Die Figur "One", die Ron spielt, ist ja nun keine Quasselstrippe ... denke, dass er seinen französischen Text dann auch selber gesprochen hat ... ich find's wegen der nasalen franz. Aussprache etwas schwierig rauszuhören, zumal ich auch keine Ahnung habe, wie sich das anhört, wenn ein Amerikaner französisch spricht.

Was meinen denn die Filmkenner und DVD-Besitzer dazu??




Batb - "The wreck of my memories"
(Song of Orpheus, Staffel 1)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
schneeeule
Tunnelexperte


Beiträge: 2271


New PostErstellt: 02.04.09, 15:27  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen


Ich hätte mir auch mehr Interview von RP gewünscht, aber man will ja nicht unzufrieden sein. In dem Making of ist mir aber einiges klar geworden. Zum Beispiel was es mit den dreibeinigen zwei Frauen auf sich hat.


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
krümmel
Tunnelexperte


Beiträge: 4892
Ort: Unna


New PostErstellt: 02.04.09, 18:21  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen

Die beiden sind ja von der Charakteranlage her böse --- genial fand ich die Szene in der Küche, wo sie mit 4 Händen gekocht und gebruzzelt haben und die eine hat abgeschmeckt, die andere "jamijami" gemacht und nachgewürzt *ggg* - ich möchte nicht wissen, wie oft sie sich bei dieser Szene verheddert haben 



Batb - "The wreck of my memories"
(Song of Orpheus, Staffel 1)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
schneeeule
Tunnelexperte


Beiträge: 2271


New PostErstellt: 02.04.09, 19:35  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen


Ja, das habe ich mich auch gefragt.

Und als die eine der Anderen am Arm gekratzt hat ...


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Tali
Tunnelstammgast


Beiträge: 32
Ort: Schwarzwald/Elfenland


New PostErstellt: 02.03.10, 22:02  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen

Mir hat der Film gefallen, obwohl er so düster und surrealistisch ist.

Ich finde die Hartnäckigkeit, mit der One nach seinem "kleinen Bruder" sucht und die Beziehung zwischen dem großen Mann ("so groß nun auch wieder nicht" und dem kleinen Mädchen ("so klein nun auch wieder nicht" haben das wieder wett gemacht. Und natürlich, dass alle Kinder gerettet werden.

Ich hab vorher in Wikipedia über den Film gelesen, sonst hätte ich ihn vermutlich nicht unbedingt verstanden. (z.B. das mit den Flöhen)

Was ich mich gefragt habe:
Ist One wirklich so einfältig, blöde (oder wie auch immer)?

Mir kam es so vor, als sei er nur ein bischen kindlich naiv und hätte nur Schwierigkeiten, sich in der fremden Sprache entsprechend auszudrücken [Ich finde in der synchronisierten Fassung hat er eindeutig einen slawischen Akzent.] und nicht unbedingt blöd. (Aber vielleicht wollte ich das auch nur so sehen )

Aber irgendwie hatte es auch was, dass die kleine Miette eigentlich viel erwachsener war als der große One, find ich.

Na ja, mir gefällt der Film auf jeden Fall besser als die Horror-Dinger, die ich bisher gesehen habe.




Ist es wie ein Traum?
Viel besser
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Marinja
Tunnelstammgast


Beiträge: 49
Ort: Verbindungstunnel Erkelenz-NY


New PostErstellt: 07.03.10, 16:03  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen

Als er Vincent spielte, dachte ich immer man hätte seinen Oberkörper etwas aufgemotzt um die Stärke besser presentieren zu können. Gestern habe ich mir einen Teil von diesem Film hier ansehen können ( leider nur bis zur Mitte, dann wollte Kino.to nicht weiter laden) und am Anfang sah man ja wie er in Ketten gelegt war um sie anschließend zu sprengen. Da sah man , dass sein Oberkörper wirklich muskulös ist. ...Wow... dachte ich nur.

Wenn ich die Möglichkeit habe den Film zu Ende zu sehen, werde ich das machen, auch wenn es nicht gerade mein Ding ist. Solche Filme mag ich nicht besonders. Aber was macht man nicht alles nur um Ron zu sehen...lach.... 






____________________
Better than a dream,
stranger than my wild imagination,
if this is the real sensation,
it´s better than a dream!
Much better!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
sheena
Tunnelexperte


Beiträge: 925
Ort: berlin


New PostErstellt: 07.03.10, 19:18  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen

man kann auch ne menge im "hollywood-killer" von seinem imposanten oberkörper sehen. man, hat der oberarme! 
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
schneeeule
Tunnelexperte


Beiträge: 2271


New PostErstellt: 07.03.10, 20:58  Betreff: Re: Die Stadt der verlorenen Kinder  drucken  weiterempfehlen


Da hast Du recht. In Hollywood Killer läßt er auch seine Muskels spielen.
Aber in Die Stadt der verlorenen Kinder ist er noch so total schlank. (siehe die Szene, als er am Kran hängt)




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj