Eigenes Forum mit App? Jetzt kostenlos bei Teamturn. Teamturn Euer Forum.

  Vididoll Modellierforum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Viel genäht

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor Beitrag
mayumi
Experte


Beiträge: 1783
Ort: Stuttgart


New PostErstellt: 03.02.14, 21:08  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Ja so zwischen drin und am abend ging das. Heute ist auch etwas wieder fertig geworden. Ein sorgendino. Bzw. Zwei:-)
eine Freundin von mir hat ein Buch geschrieben und in dem kommt der Sorgendino vor. Einen für sie, und weil ihre Mama den so toll fand, hat diese auch noch einen bekommen. 

Ich habe in der letzten Zeit wieder viel gemacht und es tut soooo gut :-).
Aktuell bin ich noch dabei ein Kinderbuch zu illustrieren und ich hab noch zwei Bilder gemalt. Ich weiss aber nicht ob ich die im Forum zeigen darf, da sie ein bisschen freizügiger sind (man sieht etwas Brust, sonst ausser schatten nicht viel)
liebe Grüße Meli


[editiert: 03.02.14, 21:17 von mayumi]



Dateianlagen:

image.jpeg (524 kByte, 1.280 x 960 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

image2.jpeg (447 kByte, 1.280 x 812 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Majanursery
Experte


Beiträge: 226


New PostErstellt: 03.02.14, 21:22  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Dinos!!!Sind sie echt toll geworden!!
Ich glaube,kannst du zeigen deine Bilder.
Ich weiß nicht,was gehört hier rein,aber Ich finde gib's nicht zu strenge Krenze.




Liebe Grüße,
Gabriella
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Maya
Experte


Beiträge: 7705
Ort: Heidelberg


New PostErstellt: 04.02.14, 13:07  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Die sind klasse!   
Welche Maschine hast du eigentlich? Ich find´ das immer so interessant. 

Obwohl ich momantan fast gar keine Zeit zum nähen habe, hab´ich mir vorhin eine alte Pfaff ersteigert. 
Zwar näht meine "moderne" Maschine wirklich gut aber für so schwere Stoffe oder Leder...naja, da meckert sie dann schon und da ich auch gerne Taschen nähe, dachte ich mir, da muss eine kräftige Maschine her.
Da die neuen, sehr kräftigen aber auch meist mächtig teuer sind hab ich mir gedacht, dann halt eine alte..
Gerade die alten Pfaffs sind ja bekannt für ihre Power und Langlebigkeit..
Aaaalso zieht die Pfaff 284 bald bei mir ein :-)





____________________
Liebe Grüsse,
Maya

***
www.maysi-art.de

***
https://www.etsy.com/shop/MaysiArt

***



Dateianlagen:

Pfaff284.jpg (143 kByte, 550 x 385 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Maya
Experte


Beiträge: 7705
Ort: Heidelberg


New PostErstellt: 04.02.14, 13:11  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

P.S. ..natürlich kannst du die Bilder zeigen! :-)




____________________
Liebe Grüsse,
Maya

***
www.maysi-art.de

***
https://www.etsy.com/shop/MaysiArt

***
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Feline
Experte


Beiträge: 3573


New PostErstellt: 04.02.14, 17:00  Betreff:  Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

für die Dinos
für die Pfaff
- mein Papa hat Jahrzehnte bei dieser Firma gearbeitet (weshalb Ehefrau und Töchter die Maschinen immer günstiger bekommen haben ) - die hatten definitiv die besten Nähmaschinen weit und breit!!! Momentan hab ich den Eindruck, dass es im Haushaltsmaschinenbereich etwas ruhiger geworden ist - liegt wohl einfach daran, dass die Dinger sooooo teuer sind. Meine Mama hatte 4 Maschinen. Davon hat Sie bisher nur die Industriemaschine verkauft. Das war ein Riesengerät mit ultrastarkem Motor und einer enormen Geschwindigkeit -eigentlich nur was für Profis die auch genug Platz haben, denn der Tisch und alles zusammen war ein richtiges "Monster".
Meine hab ich vor mehr als 25 Jahren 
bekommen - das damals beste Modell auf dem Markt und bis heute absolut störungsfrei zuverlässig! Allerdings musste man trotz Rabatt damals schon ein kleines Vermögen ausgeben....und wer im Hobbyschneiderinnenbereich kann schon so tief in die Tasche greifen.

Deshalb find ich es toll, dass man sowas heute bei ebay gebraucht erhalten kann. Wünsch Dir viel Freude damit und eine schöne kreative Nähzeit!!!




Gruß Feline
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Maya
Experte


Beiträge: 7705
Ort: Heidelberg


New PostErstellt: 04.02.14, 17:16  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Echt?? Dein Vater hat bei Pfaff gearbeitet? Toll... 
Da werd´ ich ja gleich nochmal neugierig Feline...welche Pfaff hast du denn??
Ja, die älteren Modelle sind nahezu unzerstörbar. 
Heute ist das irgendwie....anders. Man muss höllisch aufpassen und so eine Qualität wie diese alten Pfaffs, die gibt es tatsächlich nur im hohen Preisbereich, wie es scheint.
Ansonsten muss man immer irgendwo Abstriche machen.
Bin mit meiner W6 sehr zufrieden. Sie näht sehr schön, ich will sie nimmer hergeben.
Aber richtig Kraft für ganz feste Stoffe oder gar Leder hat sie nicht. Bzw. würde sie das nicht lange mitmachen. Dafür war sie auch nicht mega teuer.
Hat eine heutige Maschine genug Kraft, hat sie meist nur wenige Stiche.
Soll sie richtig Kraft haben und alle Stiche die man heute so hat, dann wird´s schnell sauteuer.





____________________
Liebe Grüsse,
Maya

***
www.maysi-art.de

***
https://www.etsy.com/shop/MaysiArt

***
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
mayumi
Experte


Beiträge: 1783
Ort: Stuttgart


New PostErstellt: 04.02.14, 21:34  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Dankeschön euch beiden!

ich hab eine neue brother innovis30 und bin super zufrieden. bis jetzt hat sie alles durchgehalten. davor hatte ich so ein billigteil von privileg. ich hab das nähen ja nur angefangen, um meine Hosen selbst zu kürzen, denn auf dauer ist es bei der schneiderin teuer geworden :-)

die neune pfaff haben in den tests meistens nicht gut abgeschnitten. leider. die brother sind momentan so an der spitze, zusammen mit bernina. aber ja, es ist ruhig geworden in dem bereich, man kann aber auch mega geld drin verstecken. ist immer die frage ob man sich das leisten kann/will




liebe Grüße Meli
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Gisela
Experte


Beiträge: 5700
Ort: Schloß Wuselhausen


New PostErstellt: 05.02.14, 06:46  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Liebe Meli,

ganz lieben Dank, dass du für mich nachgeschaut hast. Bei mir herrscht ja auch ein kreatives Chaos und einiges will einfach nicht gefunden werden .

Auch ich nähe mit eine Pfaff. Allerdings weiß ich nicht welches Modell das ist. Meine Schwester hat sie gebraucht gekauft und mir geschenkt. Sie näht ganz fanatastisch.

Ich glaube die Nähmaschine Ihrer Schweigermutter (Pfaff) ist auch schon über 20 Jahre alt.



________________

Liebe Grüße
Gisela

"Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung wechseln kann", Francis Picabia
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Maya
Experte


Beiträge: 7705
Ort: Heidelberg


New PostErstellt: 05.02.14, 08:27  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Meli, ich wollte eigentlich auch nur Sachen ändern können und wollte evtl. im Sommer einen einfachen, leichten Rock nähen können. 
Mit einer Brother hatte ich auch zuerst geliebäugelt 

Bei den heutigen Pfaffs kommt es aber auf das Modell an, denke ich.
Manche schneiden gut ab, manche nicht so. Ich finde, am meisten erfährt man immer von den Nutzern.
Und bei denen ist es bunt gemischt. Manche verfluchen ihre Brother, viele sind happy . Glaube das ist Modellabhängig. ( Aber auch davon, was man überwiegend näht) Und man hört gutes und schlechtes von fast jeder Marke. 
Die einzigen Maschinen über die ich bisher kaum was schlechtes gehört habe von den Besitzern ist Bernina.

Ui Gisela... haste nicht Lust, wenn es sich ergibt, vielleicht ein Bildchen von deiner Pfaff zu machen? Find das interessant. 






____________________
Liebe Grüsse,
Maya

***
www.maysi-art.de

***
https://www.etsy.com/shop/MaysiArt

***
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
cuty
Experte


Beiträge: 329
Ort: Bremen


New PostErstellt: 05.02.14, 08:58  Betreff: Re: Viel genäht  drucken  weiterempfehlen

Hab gerade mal die Nähmaschinen Diskussion verfolgt und nach meiner geschaut.
Du hast recht Maya, die alten Maschinen waren super. Ich habe meine vor 30 Jahren von meinem Vater geschenkt bekommen. Ist ne ganz normale Haushaltsmaschine, aber noch mit richtig schwerem Standfuss. Hatte nie Probleme und bis jetzt alles, von Seide bis Leder damit genäh. Ist natürlich auch ne Pfaff.Ob die Neuen etwas taugen, kann ich aus dem Grund gar nicht beurteilen.



Liebe Grüße
cuty


"Das Märchen ist einfach, klar, durchsichtig und ein Labsal wie die Luft."
Adalbert Stifter
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 4 von 7
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design