Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Auswanderer gesucht !!!

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 18.05.06, 19:08  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

    Zitat:
    Also meine konkrete Vorstellung ist Nordamerika.
Ich gebe zu bedenken: Wenn man einen gesuchten Beruf hat, dann ist das sicher in den USA oder Kanada kein Problem, aber sonst wird es in diesen Ländern schon sehr schwierig mit der Aufenthaltsgenehmigung.

Gruß
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
erkado
*


Beiträge: 5


New PostErstellt: 18.05.06, 22:01  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

Hallo Siggi,

danke für Deinen Hinweis. Ich sage nur Stichpunkt Kanada-Forum Beitrag Wege nach Kanada. Habe da mal kurz meine Leidensgeschichte der letzten 11 Jahre geschildert. Vielleicht kannst Du mir nen Tip dazu geben.

Beste Grüße

Karsten


[editiert: 18.05.06, 22:04 von erkado]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Dirkster
Neuzugang


Beiträge: 4


New PostErstellt: 08.06.06, 15:59  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

Hallo erstmal,

ich hab schon länger vor, das Thema Auswandern anktiv aufzugreifen. Ich selber bin 26 Jahre alt und mir schwebt vor, bis in ca. 5 Jahren Deutschland hinter mir zu lassen. Es kommt jetzt nicht genau auf das Jahr genau an, aber so ist der Zeitplan.

Für mich ist jetzt erstmal eine Vorauswahl wichtig. Was will ich, wohin will ich auswandern, was gibt es dort für Möglichkeiten beruflich und auch privat, wer hat schon solche Erfahrungen gemacht, usw.

Wichtig ist für mich ein Land, in dem es besseres Wetter und durchgehend wärmer als hier in Deutschland ist. Wunschvorstellungen sind irgendwo in der Karibik, aber auch Australien oder Neuseeland bzw. dort im Südpazifik. USA oder Kanada sind auch immer mal wieder in Gedanken dabei, doch da spricht dann auch einiges dagegen (z.B. Kanada teilweise das Wetter, USA politische Richtung usw).

Interessant für mich ist vor allem, was man in einem Auswanderungsland anfangs für eine Menge Geld benötigt, bis man dort selber fuss gefasst und und wielange das u.U. dauert. 1 Jahr, 2, 3 Jahre oder noch länger.

Vllt. gibt es ja einige gleichgesinnte und man kann sich gegenseitig helfen und austauschen, dafür ist das Internet/Forum ja auch da.

Grüße

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
yuii
Top-User *****


Beiträge: 163



New PostErstellt: 08.06.06, 18:27  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

Also alle die ins warme wollen können gerne ne mail oder Pn schreiben...l

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 08.06.06, 19:59  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

@Dirkster
Verschiedener könnten die Länder ja nicht sein!

Gruppe 1: Die Länder wie Australien, Neuseeland (oder auch USA und Kanada) sind auf einem ähnlichen Entwicklungsniveau wie D. Dort wird es mit der Aufenthaltsbewilligung schwierig, wenn man nicht einen gesuchten Beruf hat oder ein Investor ist. Wenn Du Deinen Beruf mitteilen würdest, könnte sicher der eine oder andere etwas dazu sagen. Gute erste Anlaufstellen zur Voabinformation sind auch immer die Botschaften der Länder. Einfach mal die Immigrationsbedingungen durchlesen und sehen, ob es überhaupt von den Formalien her klappen könnte. Wenn man dort eine Stelle dann gefunden hat, dann kann man unter ähnlichen Bedingungen wie in D leben.

2. Viele Länder in der Karibik (z.B. RD) sind aber "arme" Länder. Hier herrschen ganz andere Bedingungen. Die Aufenthaltsgenehmigung ist meist einfach zu erhalten. Das Problem ist dort der Lebensunterhalt. Was den meisten Auswanderen einfällt, sind natürlich die Tourismus orientierten Geschäfte. Somit gibt es dann in diesem Bereich gut Konkurrenz. Ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis macht in diesen Ländern meist keinen Sinn. Man bekommt es zum einen wahrscheinlich gar nicht und wenn doch, dann arbeitet man für ein paar hundert Dollar im Monat. Solche Länder machen daher i.a. nur Sinn, wenn man sein Geld schon verdient hat (Millionär muß man nicht sein, denn es ist ja i.a. viel weniger zum Leben notwendig). Auch kann man seinen Lebensunterhalt verdienen, wenn man eine funktionierende(!) Idee für die Selbständigkeit hat. Auch zu berücksichtigen: Die Kriminalität ist oft viel höher als in D und das Gesundsheitssystem vergleichsweise schlecht.

Daher mein Hinweis. Zunächst einmal eine Entscheidung für Gruppe 1 oder Gruppe 2 fällen, dann kann man weitersehen.

Gruß
Siggi

P.S: Ich wohne auch in einem "armen" Land. Hier ist der Durchschnittsverdienst $150/Monat. Die Zinsen in Euro betragen 10%, in Landeswährung 18%. Für einen Durchschnittsverdienst braucht man also nur 10-20TEuro auf der Bank. Aber: Mit einem Durchschnittsverdienst ist kein westlicher Lebensstandard realisierbar, da muss man dann schon sehr bescheiden sein!

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Skippy
Ehemaliges Mitglied

Ort: Cairns (Australia)


New PostErstellt: 08.06.06, 22:17  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

wenn Du Dich für Australien interessierst, sollte Dein erster Startpunkt www.immi.gov.au sein. Dort findest Du alle erforderlichen Informationen für die Immigration. Für Skilled Migration ist Booklet 6 für Dich wichtig.

Australien ist nicht Deutschland, und das Leben hier weicht doch sehr von deutschem Standard, oder dem, was es mal war vor Jahren, ab. Verdienste sind hier wesentlich niedriger, die Arbeitszeiten länger, die soziale Absicherung anders und vieles mehr. Ich empfehle Dir, falls Australien für Dich in Frage käme, im Australienforum zu posten.

Hoffe das hilft erstmal.
nach oben
Website dieses Mitglieds aufrufen
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 09.06.06, 09:36  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

    Zitat:
    Australien ist nicht Deutschland, und das Leben hier weicht doch sehr von deutschem Standard,
Das glaube ich gern. Meine sicher sehr unpräzise Aussage bezog sich auf den Ländermix von Dirkster. Verglichen mit Jamaika oder Thailand ist das Leben in Australien sehr viel mehr vergleichbar mit dem von D (behaupte ich einfach mal ohne je in Australien gewesen zu sein). Überhaupt schaut mir diese Länderauswahl aus, als sei sie aus einem Bilderbuch entnommen und nicht das Ergebnis von vernünftigen Vorüberlegungen. Es ist nun mal ein fundamentaler Unterschied, ob ich einem Entwicklungsland bzw. Schwellenland oder in einem entwickleten Land meinen neuen Wohnsitz annehme. Die Bedingungen gesellschaftlich und ökonomisch sind vollständig verschieden. Die meisten Vorstellungen, die man als Westeuropäer mitbringt, stimmen in einem nicht entwickelten Land nicht. Alle Ideen und Denkmodelle muß man umstellen, wenn man keinen Schiffbruch erleiden will. Auch berücksichtig Dirkster keine Sprachbarrieren und kulturellen Unterschiede. Es ist beispielsweise schon ähnlicher zu D in Australien als in Südostasien zu leben. Insofern wollte ich erst einmal klar machen: Dirkster sollte noch einiges lesen und viel nachdenken, vielleicht einige Länder besuchen, damit sich dieser Ländermix auf ein sinnvolles Maß reduziert

Grüße
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Dirkster
Neuzugang


Beiträge: 4


New PostErstellt: 09.06.06, 13:46  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

ich hab ja auch geschrieben, dass ich erst am Anfang bin mit den Überlegeungen und mir hier auch Rat suchen will

Die Länder, mit einem raltiv vergleichbaren Standart wie D, also die USA, Kanada oder dann Australien (ohne jetzt genauer darauf einzugehen) würden in Frage kommen, wenn ich dort auch richtig arbeiten müsste, um dort für meine Lebenserhaltung selbst zu sorgen.

Aber deine Aussage hier, hat mir schon mal sehr weitergeholfen bzw. bräuchte ich da noch etwas mehr Info dazu

    Zitat: siggi_siggi_siggi
    P.S: Ich wohne auch in einem "armen" Land. Hier ist der Durchschnittsverdienst $150/Monat. Die Zinsen in Euro betragen 10%, in Landeswährung 18%. Für einen Durchschnittsverdienst braucht man also nur 10-20TEuro auf der Bank. Aber: Mit einem Durchschnittsverdienst ist kein westlicher Lebensstandard realisierbar, da muss man dann schon sehr bescheiden sein!
danke schon mal für die Antwort.

Bei 10 % Zinsen, dann würde ich bei 150-200 TEuro ja zwischen 1200 und 2000 € / Monat zum Leben haben und das wäre nach deinem Durchschnittverdienst das 10 fache. Damit wäre ja die Sache mit dem Job bzw. dem Geldbringenden Job schon erledigt, oder?

Ich weiß nicht, ob ich das jetzt hier alles im Forum weiterschreiben soll, oder per PN? Wie läuft das bei euch?

Denn ich würde nach den Infos gerne noch mehr von dir wissen. Was ist unter "armes Land" zu verstehen bzw. welche Länder sind da vergleichbar, wie sieht es mit Krankenversicherung, Kosten für nen Haus usw. aus.


[editiert: 09.06.06, 13:52 von Dirkster]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 09.06.06, 14:27  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

Spezielle Fragen zu den einzelnen Länder bitte im entsprechenden Länderforum stellen (und zuvor lesen, welche Infos dort schon stehen).

Gruß
Siggi


[editiert: 09.06.06, 14:42 von siggi_siggi_siggi]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Amanda
*


Beiträge: 7


New PostErstellt: 07.08.06, 22:45  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: alemania2018chile
    Hallöle Sonnenvogel ..ich bin 47 und will nach Südamerika .. wahrscheinlich Paraguay oder auch noch Chile .. aber wenn Du warten kannst dann nehme ich Dich zwischen 2016 und 2018 mit .. spare für Haus und Land und Leben ohne Arbeit bis zur Rente ... bei mir wurde ein Traum zum Ziel ... und genau das tut auch meiner Seele wahnsinnig gut :-)
    Hasta Luego
    Peter
-


Hallo Peter,
wie ich lese, bist Du noch sehr jung!!! Kindergartenalter! Wenn man noch dazu den richtigren beruf hat, der woanders gebraucht wird, ist es o.k. Weißt Du nun schon, wohin Du gehst? Chile? Da ist eine Freundin von mir vor 20 Jahren hingegangen - ich habe bie wieder was von ihr gehört, bis auf das sie bei AY gearbeitet hat und dann wußten auch ihre Eltern nix mehr ...


[editiert: 08.08.06, 18:23 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
alex84
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 06.11.06, 18:52  Betreff: Re: Auswanderer gesucht !!!  drucken  weiterempfehlen

Hallo...
ich dachte mir, hier melde ich mich auch mal zu Wort!
Mir geht es ganz ähnlich wie vielen von euch. Ich bin jung
(22 Jahre) und weiß, dass die Zukunft nur woanders liegen kann. Man stelle sich allein die Tatsache vor, dass mal monatlich in die Rente einzahlt und was kommt zurück, wenn wir um die 60 Jahre alt sind? Nichts, zumindest nicht viel mehr als eine Rente aus Sozialfilhenievau, wenn man nicht kräftig eingezahlt hat! Allerdings sollte man beim Auswanders umsichtig sein, am besten, man qualifiziert sich so gut wie möglich hier. Ein schlechtes Gewissen habe ich auch nicht, immerhin zahlen wir alle die hohen Steuer!

Bis bald,
Freunde!

Alexander

nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 2 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet