Eigenes Forum mit App? Jetzt kostenlos bei Teamturn. Teamturn Euer Forum.
  Ingrid-Gernot-FanForum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Das aktualisierte Rollengeflecht ...

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
Gaby_09
Mitglied

Beiträge: 101

New PostErstellt: 18.01.11, 17:32  Betreff: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Endlich wieder etwas, worüber man diskutieren kann ...

Ingrid und Gernot:

Glückliche Gegensätze - meistens!

Nach den gesundheitlichen Sorgen des vergangenen Jahres möchten die energische, offene Ingrid und der eher bequeme Gernot ihr Leben auf dem Lande geniessen. Zum einen mit einem neuen, 'tierisch' guten Mitbewohner. Doch das ist nicht so einfach, wenn sich in der Klinik die Krise zuspitzt - und die Liebenden dabei auf unterschiedlichen Seiten stehen ..

1. Was wird es sein - der 'tierisch' gute Mitbewohner?  Mensch oder Tier??

2. Und die Krise?? Etwas widersprüchlich die Ansagen im Rollengeflecht 'Sarah und Gernot' und 'Ingrid und Sarah'??!!!

Gaby





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Monikat
Mitglied

Beiträge: 270

New PostErstellt: 18.01.11, 17:45  Betreff: Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Also erstmal: Juhuu ein neues Rollengeflecht!

Das klingt ja alles sehr verheissungsvoll und recht uneindeutig.

Bei dem neuen Mitbewohner tippe ich allerdings eindeutig auf ein Tier. Vielleicht ein Hund oder ein Vogel? Eine Katze wäre eher etwas unlogisch, da in den Szenen im Bauernhaus schon oft Katzen zu sehen waren.

Was die Krise in der Klinik betrifft bin ich ziemlich ratlos. Es gab mal Gerüchte um ein Comeback der Vera Bader und das würde eigentlich ganz gut ins Bild passen. Trotzdem, und das hab ich schonmal gesagt, fänd ich es mehr als bescheuert, wenn Gernot und Co. wieder auf die reinfallen würden und ich kann's mir auch echt nicht vorstellen. Sarah wird wohl ganz schön in Schwierigkeiten geraten und wenn ich das richtig verstanden habe, dann steht Gernot auf ihrer Seite und Ingrid (zuerst) nicht.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
crazy_lady
Mitglied

Beiträge: 501
Ort: Hildesheim


New PostErstellt: 18.01.11, 17:54  Betreff: Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

schön das sich was getan hat :)

als ich das eben las, war mein erster Gedanke: "Ein Hund?"
Katzen gibts ja genügend, und ein Vogel? wäre bisschen einfach? wenn ein Vogel dann vielleicht was größeres Papagai oder so?
wenn es denn ein Tier ist... lassen wir uns mal überraschen ;)

tja und wegen der Krise... evtl. das wirklich etwas durch Vera Bader ausgelöst wird...? aber ich seh das so wie Moni, ob die nochmal auf die reinfallen, das wäre bisschen sehr unwahrscheinlich....?



____________________
Immer das positive am negativen betrachten! *by me* ;)

Think Pink! Durch eine rosa-rote Brille wirkt die ganze Welt bunter und vieeeeeel angenehmer :-) *by me too* ,)

„You make my blood boil like nobody else!“
„A sign of a deep connection.“
Meg & Nick ‚in Paris’ *lol*


[editiert: 18.01.11, 17:54 von crazy_lady]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Martina K.
Gast
New PostErstellt: 19.01.11, 19:32  Betreff: Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Bin ebenfalls froh, dass das Rollengeflecht aktualisiert wurde. Bei dem Tier tippe ich auch auf einen Hund. Vielleicht finden sie diesen irgendwo verletzt im Schuppen und peppeln ihn wieder hoch..

Was die "unterschiedlichen Seiten" angeht, hoffe ich, dass sich das nur auf die Klinik bezieht, solange sie Liebende bleiben, ist mir alles recht ;-) Es ist aber naheliegend, dass es etwas mit Sarah zu tun hat. So sehr ich Gernot auch mag  - und ihn oft bedauere, wenn er was tun muss, was ihm nicht passt ;-) - lässt er sich gern von Leuten blenden, die nichts Gutes im Schilde führen...bis er's endlich bemerkt (meist durch Is Hilfe).

nach oben
Gaby_09
Mitglied

Beiträge: 101

New PostErstellt: 24.01.11, 15:12  Betreff:  Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Falls es ein Tier ist - tippe ich ebenfalls auf einen Hund - obwohl bei den vielen Katzen ...

Die 'Krise' - da bin ich auch schon sehr gespannt. Wahrscheinlich geht es wieder ums Geld ... Und Sarah scheint für einige Zeit den Job als Verwaltungschefin hingeschmissen zu haben oder sie überlässt es Gernot den Buhmann zu spielen ..
Und es klingt so, als ob Ingrid nun mit Gernot direkt in den Clinch gehen muß, wegen zu vieler Überstunden, notwendige Investitionen etc.

 Da wird es sicher jede Menge Zunder zwischen den beiden geben - es ist weiß Gott nicht einfach - wenn man beruflich überkreuz ist - nach 'Büroschluss' wieder zur privaten Tagesordung überzugehen. Bei den beiden Hitzköpfen wird es sicherlich rund gehen ..





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Amelie
Mitglied

Beiträge: 141
Ort: Hamburg


New PostErstellt: 02.02.11, 20:23  Betreff:  Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Vielleicht habt ihr es auch schon gesehen… Hier sind die neuen Rollenbeschreibungen von Ingrid und Gernot von der MDR Seite:

Oberschwester Ingrid ist eine anerkannte Autorität, sowohl in der Schwesternschaft als auch unter den Ärzten. Sie hat ihr Personal fest im Griff und managt den Klinikalltag mit viel Herz aber auch Strenge. Den Patienten ist sie die helfende und liebevolle Oberschwester. In ihrer Beziehung zu Prof. Dr. Gernot Simoni hat sich einiges geändert. Schon seit geraumer Zeit leben die beiden nun harmonisch und glücklich in dem von Ingrid geerbten Bauernhaus zusammen. Auch die Sorgen während Ingrids Krankheit und auch während Gernots Problemen mit seiner Hand hat die beiden Liebenden nur noch enger zusammen geschweißt. Ingrid ist froh, dass Gernot wieder als Klinikleiter fungiert und auch wieder häufiger operiert, denn auch die geht ganz in ihrem Beruf auf. Als Oberschwester ist sie ihren Kollegen weiterhin eine wichtige Ansprechpartnerin bei allen beruflichen und privaten Sorgen. Ingrid ist privat sehr unternehmungslustig und neugierig - Eigenschaften, die auf ihren Lebensgefährten nicht immer zutreffen. Da ist die Oberschwester froh, dass ihr in nächster Zeit gleich zwei neue Freundschaften die Freizeitplanung bereichern. Beide genießen dennoch auch die gemeinsame Zeit und wissen es sehr zu schätzen, dass der andere alle Probleme des Klinikalltags nachvollziehen kann. Allerdings sind Ingrid und Gernot nicht bei allen beruflichen Konfliktsituationen einer Meinung ...

Gernot Simoni und Ingrid Rischke sind sich ihrer Gefühle füreinander inzwischen sehr sicher. Im Vergleich zu früher hat sich in ihrer Beziehung einiges geändert. So leben die beiden sehr unterschiedlichen Charaktere nun schon seit geraumer Zeit unter einem gemeinsamen Dach in dem von Ingrid geerbten Bauernhaus. Der Professor und die Oberschwester hatten in den letzten Jahren schwere persönliche Krisen und gesundheitliche Probleme zu überstehen. Beide sind gestärkt daraus hervorgegangen. Nachdem seine Hand geheilt ist, hat sich Professor Simoni entschieden, der Sachsenklinik als Leiter treu zu bleiben. Und nicht nur das: Nach mehreren Monaten Zwangspause kann er endlich wieder als Chirurg arbeiten. Von nun an ist Simoni häufig am OP-Tisch zu finden. Als personelle Veränderungen im Umfeld der Klinik anstehen, ist Professor Simoni erneut gefordert, seine Erfahrung und Souveränität in kniffligen zwischenmenschlichen und beruflichen Situationen unter Beweis zu stellen. Und auch privat hat sich der Professor einer schwierigen Entscheidung zu stellen, Doch zum Glück kann er sich auf die rückhaltlose Unterstützung seiner Lebensgefährtin verlassen.

Hört sich ja recht interessant an. Was das wohl für neue Freundschaften sein werden? Gut, das eine wird dann wohl der Hund, die Vogelspinne, das Pferd oder was auch immer sein, aber das andere? Ich bin ja auch mal auf die personellen Veränderungen gespannt! Ich gehe auch mal davon aus, dass es wohl mal wieder auf eine Bader – Marquardt Story hinausläuft. Wobei das wirklich langsam unlogisch wirken würde.

Trinken wir ein Tässchen Tee und warten es ab. ;O)

LG Melli




____________________
„Es lebe das Theater, es lebe die Kunst und sonst noch irgendwas!" *Hannelore Hoger*

"I've no desire to be a great star but I do want to be a good actress." *Phyllis Logan*
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Monikat
Mitglied

Beiträge: 270

New PostErstellt: 03.02.11, 11:35  Betreff: Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Also wenn man das so liest, könnte echt die Hoffnung aufkeimen, es würde in der neuen Staffel recht oft um Ingrid und Gernot gehen.

Am meisten gespannt bin ich auf Ingrids neue Freundinnen und auf Gernots schwere private Entscheidung. Kommt vielleicht Rebecca wieder?



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
crazy_lady
Mitglied

Beiträge: 501
Ort: Hildesheim


New PostErstellt: 03.02.11, 12:39  Betreff: Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Monikat

    Also wenn man das so liest, könnte echt die Hoffnung aufkeimen, es würde in der neuen Staffel recht oft um Ingrid und Gernot gehen.



wäre schön wenn wir davon mal was zu sehen bekommen würden....bei den nächsten Folgen siehts ja noch nicht nach viel IG aus....*leider :(* naja warten wir es mal ab. wie ich schon mal sagte, darin sind wir ja allmählich Meister... ;)



____________________
Immer das positive am negativen betrachten! *by me* ;)

Think Pink! Durch eine rosa-rote Brille wirkt die ganze Welt bunter und vieeeeeel angenehmer :-) *by me too* ,)

„You make my blood boil like nobody else!“
„A sign of a deep connection.“
Meg & Nick ‚in Paris’ *lol*
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Martina K.
Gast
New PostErstellt: 04.02.11, 19:15  Betreff: Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Amelie

    Gernot Simoni und Ingrid Rischke sind sich ihrer Gefühle füreinander inzwischen sehr sicher. 

    Von nun an ist Simoni häufig am OP-Tisch zu finden. 

Es freut mich sehr, dass zwischen I und G auf der Gefühlsebene keine Probleme auftauchen. Sie lieben sich und das soll auch so bleiben!!!

Mich persönlich freut es besonders, dass G wieder "häufig am OP-Tisch" steht. Ich finde, dass er sich in seiner Tätigkeit als Arzt in Aktion immer super entfalten kann.

Insgesamt wäre es natürlich erfreulich, wenn IG in Zukunft wirklich stärker Beachtung fänden, aber ich bin da leider etwas skeptisch - siehe letzte Woche die Kürzung einer IG-Szene. Also, das muss mir der MDR noch beweisen, dass sie da nicht schon wieder einiges rausschneiden. Was da in dieser Rollenentwicklung steht ist eine Sache, der MDR/Saxonia sind eine andere...

Was denkt ihr?

Martina

nach oben
Gaby_09
Mitglied

Beiträge: 101

New PostErstellt: 05.02.11, 11:56  Betreff:  Re: Das aktualisierte Rollengeflecht ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

[quote:Martina K.]
    Zitat: Amelie

    Was da in dieser Rollenentwicklung steht ist eine Sache, der MDR/Saxonia sind eine andere...

    Was denkt ihr?

    Martina

Letztendlich entscheidet Regisseur und Cutterin welche Szenen verbleiben, welche geschnitten oder entfallen. Wahrscheinlich hat den beiden eine andere Szene besser gefallen oder erschien ihnen im Zusammenhang wichtiger.

Ja die Rollenbeschreibungen verheissen Gutes wenn es eben auch umgesetzt wird.

Ingrid ist privat sehr unternehmungslustig und neugierig - Eigenschaften, die auf ihren Lebensgefährten nicht immer zutreffen. Da ist die Oberschwester froh, dass ihr in nächster Zeit gleich zwei neue Freundschaften die Freizeitplanung bereichern. Beide genießen dennoch auch die gemeinsame Zeit und wissen es sehr zu schätzen, dass der andere alle Probleme des Klinikalltags nachvollziehen kann. Allerdings sind Ingrid und Gernot nicht bei allen beruflichen Konfliktsituationen einer Meinung ...

Die beiden 'Freundschaften' für Ingrid dürfte zumindest eine weiblich sein (siehe Tagebucheintrag) - vielleicht so etwas wie Berta oder die Malerin - und Gernot darf dann die beiden aus dem Schlamassel retten in welches die beiden garantiert kommen .. 
Schön wäre es, wenn die Freundin vor Ort wäre.  Das hätte eine Menge Potential für interessante Geschichten. Ich finde es schade, dass immer nur das Bauernhaus im Mittelpunkt steht und der Ort und die Nachbarn ganz aussen vor bleiben 

Und trotz aller Liebe zwischen I+G ist auch für Zündstoff gesorgt, wenn die beiden sich wegen Klinikprobleme in die Haare bekommen .. sonst würde es ja auch zu eintönig werden. Und Versöhnungen sind ja auch was schönes.

 

Als personelle Veränderungen im Umfeld der Klinik anstehen, ist Professor Simoni erneut gefordert, seine Erfahrung und Souveränität in kniffligen zwischenmenschlichen und beruflichen Situationen unter Beweis zu stellen. Und auch privat hat sich der Professor einer schwierigen Entscheidung zu stellen, Doch zum Glück kann er sich auf die rückhaltlose Unterstützung seiner Lebensgefährtin verlassen.

Auf die OP-Szenen kann ich ganz gut verzichten - vor allem mit der hysterischen Globisch - aber Gernot als zuständiger Arzt und Ingrid dazu - das klingt gut. Ich hoffe, dass es zumindest für ein paar Szenen mit den beiden in der Folge "Rückkehr" reicht.

Nachdem es bei den Heilmanns dieses Mal richtig rund geht und Philipp auch für gewaltigen Ärger sorgt - ganz zu schweigen von Sarah -- scheint Gernot dieses Mal doch mehr in deren Privatleben involviert zu sein als früher und Ingrid dann hoffentlich auch mehr interessantes in ihr Tagebuch zu schreiben hat .. Er wird ja zumindest einiges mit Ingrid besprechen.

Die schwierige private Entscheidung von Gernot - da tippe ich eher auf seinen Bruder als auf Rebekka.

----

Tja .. die Hoffnung stirbt zu letzt. Wollen wir hoffen, dass wenigstens einiges umgesetzt wird.

Gaby





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber