carookee Support-Forum
Fragen, Antworten & Diskussionen rund um carookee
Infos zum System-Status unter system.carookee.com
Bitte registrieren Sie sich in diesem Forum, bevor Sie einen Betrag verfassen.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Hardware-Ausfall am 10.08.09

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Autor Beitrag
carookee


Beiträge: 146


New PostErstellt: 27.08.09, 17:47  Betreff: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Sehr geehrte carookee-Nutzer,

es kam es zu einem schwerwiegendem Defekt am RAID-System unserer Hauptdatenbank. Das System sorgt normalerweise dafür, dass bei einem Festplattenausfall kein Datenverlust entsteht, weil Inhalte auf mehrere Festplatten verteilt werden. Unmittelbar nach dem Defekt mussten wir außerdem feststellen, dass neuere Backups in Mitleidenschaft gezogen und nicht mehr nutzbar waren. Wir haben uns deshalb gleich trotz horrender Kosten dafür entschieden, die Komponenten des RAID-Systems einem professionellen Datenretter zu übergeben mit der Hoffnung, dass dort unsere Daten wiederhergestellt werden könnten. Leider hat dies trotz intensiver Bemühungen durch die Spezialisten nicht funktioniert. Uns blieb damit leider keine andere Wahl, als auf ein sechs Wochen alten Backup zurückzugreifen.

Der Ausfall und vor allem der Verlust an Inhalten über diesen langen Zeitraum hat uns persönlich sehr getroffen, fühlen wir uns doch für die von uns angeboten Dienstleistungen gegenüber unseren Kunden verantwortlich, gleichzeitig sind wir stets bemüht, ein stabiles und leistungsfähiges System zu bieten, wenngleich sich technische Probleme sie nie ganz vermeiden lassen. Wir haben kein großes Budget für die Technik hinter der Plattform, sondern versuchen mit kleinen, aber leistungsstarken Mitteln und jahrelanger Erfahrung diese Dienstleistung anzubieten. Der aktuelle Ausfall in dieser Größenordnung war schlichtweg unfair und völlig unnötig. Dass Beiträge verloren sind, angemeldete User nicht mehr registriert und sonstige Änderungen rückgängig gemacht, tut uns aufrichtig leid. Ein einziger kleiner Trost ist vielleicht, dass man viele alte Beiträge, egal wie inhaltsstark sie sind, vielleicht genauso wenig noch einmal liest wie alte E-Mails.

Nichtsdestotrotz haben wir uns zu einigen Maßnahmen entschlossen, die ab sofort greifen. Die Hardware unserer Hauptdatenbank wurde zwischenzeitlich ersetzt. Außerdem wurde ein Schwester-System eingerichtet, dessen einzige Aufgabe darin besteht, Kopien allen neu angelegten Inhalte anzufertigen. Des weiteren wird ab sofort jeden Morgen ein Vollbackup auf eine externe Maschine durchgeführt, weswegen die Plattform in den frühen Morgenstunden über den Zeitraum des Vorgangs nicht erreichbar sein wird.

Wir wünschen allen carookee-Usern weiterhin viel und neuen Spaß mit der Plattform.

Übrigens: Positiver Nebeneffekt der ganzen technischen Aufrüstung der letzten Tage ist ein schnelles, optimiertes System mit kurzen Ladezeiten beim Seitenaufbau.

Liebe Grüße
Team carookee


[editiert: 07.11.12, 23:26 von carookee]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
stefanhb


Beiträge: 44
Ort: Bremen

New PostErstellt: 27.08.09, 19:24  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

ab wann sind denn die Foren wieder erreichbar? Nachdem mein Forum für eine Stunde erreichbar ist, öffnet sich auf der Starseite nur eine weisse Seite. Man kommt also nicht ins Forum. Wann können User da wieder drauf zurück greifen?

Gruss Stefan

http://circusforum.carookee.com

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Keres
Team carookee


Beiträge: 4244


New PostErstellt: 27.08.09, 19:56  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

die Foren sind seit Montag schon wieder erreichbar.

Wenn bei dir nur eine weisse Seite kommt, dann geh mal in deinen Admin Bereich -> Verwaltung -> Gruppen-Tools und setze bei "Forum" einen Punkt und einen Haken.

Gruß
Keres

Schaut in die FAQ's

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Astrid


Beiträge: 72
Ort: Hagen

New PostErstellt: 27.08.09, 20:37  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

warum stellt ihr den benutzern nicht ein backup zur verfügung?
dann wäre es doch um vieles einfacher...im notfall..
viele von uns haben in den zwei wochen sicher schon nach alternativen gesucht und sie auch gefunden
aus reue zurückgekehrt, weil eben die wertvollen beiträge in einem neuen forum verloren gehen
gibt es keine andere möglichkeit der sicherung für den user, wie gesagt nur für den ernstfall?
sicher habt ihr viel arbeit und viel ärger gehabt, aber wir auch
wir sitzen neben unserem hauptlebensverdienst am telefon und beantworten usern die frage wer was dafür kann,
wir arbeiten täglich hunderte von mails ab, warum, wieso und weshalb?
dem gemeinen mitglied eines forums ist ja nicht unbedingt bekannt, dass ein webseitenbetreiber nichts mit dem serverausfall zu tun hat..
ärgerlich zudem, dass man niemanden erreichen kann, die hotlinenummer nicht mehr existiert, eine firma wie eure auch nicht der telekom bekannt ist,keine mail beantwortet wird (übrigens auch in anderen fällen)
da kommt man schon mal auf komische gedanken...
denkt mal über alternativen nach bitte
herzliche grüße
astrid


[editiert: 27.08.09, 20:38 von Astrid]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Mikelong


New PostErstellt: 27.08.09, 21:29  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Dazu möchte ich aber noch etwas schreiben, was den Hardware Ausfall betrifft.

Natürlich ist es entschuldbar , dass sich so ein kapitaler Hardware Ausfall breit macht.....sofern er plötzlich und unerwartet kommt.

Nur, dass sehe ich er nicht so hier in diesem Fall. Dafür bin ich auch beruflich damit zu sehr involviert was mit Computer Hardware Problemen zu tun hat.

Das ein zweites externes System als backup nebenher parallel mit der Hauptdatenbank läuft, gehört eigentlich zum Standard und es muss sich schon die Frage gestellt werden, warum erst immer sowas passieren muss, bis vernünftige Abhilfe und Maßnahmen diesbezüglich getroffen werden. Das es natürlich ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor ist, ist mir schon bewusst, jedoch sind nun mal
Solche Investitionen ab und an nötig ,um einen geregelten Ablauf gewährleisten zu können.
Das sich was anbahnte, war ja schon fast nicht mehr zu übersehen, auch wenn man kein Profi auf diesem Gebiet ist. In den letzten Wochen kam es immer wieder zu permanenten kurzen Ausfällen
der Server ,die manchmal mehr oder weniger langatmig waren. Aber darauf wurde auch hier im Forum mehrfach von vielen Mitgliedern darauf hingewiesen, dass es punktuelle Ausfälle gab und gibt. da es die gleichen Art von Ausfällen waren, wie schon beim letzten Mal, wo auch viele Daten verloren gegangen waren, hätte Warnung genug sein müssen..Was kam, war eisiges Schweigen von Carookee(mal Keres davon aus nehme)
Deshalb jetzt so überrascht zu tun, halte ich doch eher für eine Schutzbehauptung, da man in Erklärungsnot ist. Es ist einfach auf den Punkt zu bringen...Aus dem letzten Desaster hat man nichts gelernt, zumindest bis zum letzten jetzigen Supergau.
Das e ab jetzt besser werden soll, da neue Hardware, lasse ich erst mal offen. Dafür bin ich schon zulange hier dabei. Aber man soll ja optimistisch sein, deshalb sehe ich es mal positiv.
Ich hoffe, dass jetzt auch in anderen Bereichen vielleicht etwas Bewegung kommt(Stichwort: Forums Verbesserungen und Neuheiten (Vorschläge für neues gibt es ja nun zur Genüge)
Dieser wiederholte Absturz hat in unserem Forum mindestens 1600 Beiträge und 13 neu Anmeldungen „gekostet“ Ganz genau kann ich es gar nicht beziffern, jedoch sind die Angaben hier eher am unteren Level an zu siedeln. Das ärgert mich am meisten, bei dem ganzen..
Und einiges ist auch noch nicht so, wie es sein sollte .In einem Bereich der Sub Foren wird bei mir angezeigt das dort 4.294.974.923 Beiträge gepostet worden sind..Na wir sind ja fleißig aber mehr als 4 Milliarden Beiträge ist sogar für uns etwas zu viel..Damit gehören wir ins Guinnessbuch der Rekorde..

M.



nach oben
dillnet


Beiträge: 716

New PostErstellt: 27.08.09, 21:49  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Jetzt muss ich mal eine Lanze für carookee brechen, gerade wegen des Totalausfalls, der mein Forum natürlich auch hart getroffen hat. Ich hab dann gedacht, das wird nichts mehr und mich nach einem anderen kostenlosen Forum umgesehen. Ergebnis: Es gibt offenbar keine Alternative zu carookee, zumindest nicht für jemanden wie mich, der Normaluser ist und sich nicht mit Spitzfindigkeiten auskennt. Alles, was ich so fand, war regelrecht primitiv gegenüber carookee. Es gab z.B. keinen Ticker mit den letzten Postings, was ich für äußerst nützlich halte. Auch suchte ich vergeblich nach einem gesonderten Bereich zum Speichern und Downloaden von Dokumenten und Bildern. Die Möglichkeiten, Mitgliedern und Gästen besondere Rechte einzuräumen (oder auch nicht) waren sehr begrenzt, als Admin hat man oft wenig Möglichkeiten. Und: Vieles funktioniert einfach nicht! Und dann die Werbung: teilweise ätzend aufdringlich, auch Erotikwerbung.
Natürlich habe ich mich auch in den Support-Foren der anderen Plattformen umgesehne. Und siehe da: Fast überall wurde über Unzulänglichkeiten und Pannen gemeckert. Auch über zeitweise Ausfälle. Alle Foren-Plattformen scheinen irgendwie anfällig zu sein.
Und: Auch woanders beschweren sich die User darüber, dass der Betreiber nicht erreichbar ist, Mails zurückkommen, Telefonnummern nicht stimmen....
Ich habe ein Ersatzforum bei Foren-City eingerichtet, das kann ich endlich wieder fallen lassen. Es gab viele Fehler, und ich bin heilfroh, dass carookee wieder da ist!
Gut, ich hab ein kleines Forum das zudem nix kostet. Insofern darf ich mich sowieso nicht großartig beschweren. Aber, nachdem was ich jetzt so woanders gesehen habe, find ich carookee richtig gut! Trotz der Riesenpanne! Und danke, dass es zwischendurch Infos zum Stand gab, so dass wir neue Hoffnung schöpfen konnten.
Danke Mat und allen, die carookee wieder auf die Beine gebracht haben!
Ansonsten muss ich mich den anderen Beiträgen natürlich anschließen – es hätte soweit nicht kommen müssen und dürfen. Trotzdem – schaun wir nach vorne und hoffen, dass die hier angekündigten Maßnahmen auch wirklich greifen. Und wenn jeder sein Forum selber sichern könnte, wäre das eine feine Sache!



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Täufelchen


Beiträge: 19
Ort: Bayern

New PostErstellt: 28.08.09, 10:10  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Leider war es nicht die erste Panne.... und nicht das erstemal das Beiträge und frisch angemeldete user verschunden sind.
Ich war bei Googel auf Seite 1 zu finden.... nun bin ich dank des Ausfalles auf Seite 12.
Ich betreibe ein Selbsthilfeforum zum Thema Missbrauch... genau genommen ist mein Forum dank es Ausfalles nun am Ende.
ich habe kein Verständnis dafür. Schlieslich wird mit der Werbung in den Foren schon ein ganzer Batzen Geld verdient. Es kann und darf nicht sein das immer wieder mal was nicht geht. Asufälle gibt es schon seit dem ich bei Carookee bin und auch schon davor als ich noch *normaler* User war.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Quinny66


Beiträge: 49
Ort: Münsterland

New PostErstellt: 28.08.09, 11:20  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Ja jetzt werde ich mich mal dazu äussern.Ich bin seit April hier, und ich muss sagen ausser keres für die ich eine Lanze brechen möchte hat mann hier nicht vil vom Support gesehn. Dieses Dilema hat sich Wochen vorher angekündigt und wurde von eineigen Forumsbetreibern auch angekündigt die hier bei Carookee Jahre schon ihre Foren haben. ich find das sehr Traurig das ich drei tage warten muss bis Carookee sich mal bequemt und seinen Forumsbetreibern bescheid gibt was los ist.....NO GO,.....Mir sind eine menge daten und User verloren gegangen und mal ganz davon abgesehn wieviele sich nicht haben anmelden können , darüber bin ich ziehmlich sauer.....Und die behauptung es gäbe keine Vergleibaren Forenanbieter lass ich so nicht stehen.Die gibt es ganz bestimmt und auch ich weß wir haben es hier mit maschinen zu tun die können auch mal schlapp machen.Aber das war und ist Unendschuldbar,....und ich ahbe für meinen teil beschlossen mein Forum neu aufzubauen,..bei einem anderen Anbieter,..und ich werde dort auch bleiben. Schade um viele Beiträge aber die die neu waren und wichtig sind eh nicht mehr da und von daher war es kein problem ein neues einzurichten und es mittlerweile auf den Stand des alten zu bringen. Wir hatten zumal das Glück das fast alle alten User mit Umgezogen sind. Liebe Leute mir ist es egal wieviele beiträge ich im alten Forum hatte aber ich mache dieses Theater nicht Jahrelang mit wie es einige andere User hier tun,...den die Verluste die mann in ein paar jahren hier hat werden größßer sein...Somit werde ich in drei Wochen alle Foren löschen und die schriftliche Kündigung geht auch ein,.....Sehr schade aber Unabdingbar,....#

LG Quinny66

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
vidi


Beiträge: 15
Ort: Döffingen

New PostErstellt: 28.08.09, 12:17  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Liebe/r/s carookee

Nehmt das bitte hier als konstruktiv Kritik und überdenkt vielleicht euren Support für die Zukunft.

Ich bin schon 4 Jahre hier gewesen und auch sogar von der zahlenden Sorte. Mein Forum ist prall gefüllt mit Wissen das sich die Jahre hinüber hinweg angesammelt hat. Auch deshalb war eigentlich ein Wechsel nie ein Thema für mich.

Das die Maschinen den Geist aufgeben kann ich ja noch verstehen, aber das die Datensicherung so dürftig ist (schon das zweite mal)ist schon fragwürdig.

Auch nachdem ich hier als Kunde null Infos erhalten habe was hier eigentlich los ist und ich schon dachte das Forum ist für immer über den Jordan, habe ich es einfach gewagt und mein eigenes gehostet-es Forum hochgezogen .

Nun muss ich sogar gestehen das ist das Beste was passieren konnte. Das Neue ist nicht nur schöner und multifunktioneller sondern ganz wichtig, hat auch einen Backup Knöpfchen.

btw. Manchmal muss man negative Dinge auch einfach positiv sehen . Meine Members sind nun auch alle wieder ins neue Forum eingetrudelt , sogar viele Forumsleichen sind wieder auferstanden *gg*.

Was ich aber eigentlich damit schreiben will, will hättest du liebes carookee mich nicht im unklaren gelassen , auf meine Mail geantwortet oder deine Systemseite informell Kundenfreundlich gestaltet und würden auch unsere Daten nicht nur in deinen Händen liegen, hättest du uns mit Sicherheit nicht verloren, denn so um die 90% in den 4 Jahren war ich ja eigentlich voll Zufrieden mit dir !!!

Aber nu brauch ich dich nicht mehr, jedenfalls nicht mehr den Bezahlmodus. Bitte knalle deine Werbung in unser altes Forum und schicke mir keine Rechnungen mehr ! Leider hast du ja auf diese Mail **Ticket#476970909**auch noch nicht geantwortet, deshalb mach ich es hier noch mal deutlich.



Danke und Grüßle



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Schumacher


Beiträge: 469
Ort: Vestenbergsgreuth


New PostErstellt: 28.08.09, 13:35  Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 10.08.09  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

was ich nicht verstehe ist, dass ja nach dem Ausfall vom vergangenen November ein neues Back up-System bei Carookee eingerichtet wurde.

Hier (in kursiv) die Info, die Mat damals geschrieben hatte:

Mat
Team carookee


Beiträge: 2182
Ort: Radolfzell

Erstellt: 14.11.08, 19:47 Betreff: Re: Hardware-Ausfall am 12.11.08 drucken weiterempfehlen

--------------------------------------------------------------------------------

Der Schreck über den Vorfall sitzt uns genauso in den Knochen wie
Euch, gerade weil wir die Verantwortung für tausende Foren haben und gerade weil wir bisher so ein gut funktionierendes Backup-System hatten. Ausgefallen sind zeitgleich zwei gespiegelte Systeme. Das ist faktisch unmöglich, ein 6er im Lotto ist wahrscheinlicher.

Wie dem auch sei, installiert wurden neben den runderneuerten
gespiegelten Systemen nun zwei weitere Backup-Systeme, wobei eines davon außerhalb des Rechenzentrums liegt. Das ist fast schon Overkill, mehr können wir nicht tun.

Und danke für die geschriebenen aufbauenden Worte, das war gestern ein schlimmer Tag auch für uns.


Wir müssen uns ja darauf verlassen, dass es stimmt, was uns erzählt wird. Sicher ist nur, dass diese angeblichen "Sicherungsmaßnahmen" nicht funktioniert haben.

Informationen (die aufzeigten, dass es Carookee überhaupt noch gibt) auf der Wartungsseite gab es erst, als ich den Bruder von Mat auf dem Handy erreicht habe. Ich habe meine jahrelange "Sammlung" von Kontaktmöglichkeiten ausgegraben, nachdem viele Mails an alle möglichen Mailadressen ohne Reaktion blieben.

Gruß
Ingrid


____________________
Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 1 von 8
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com