Shaumbra-Forum Deutschland
Schöpfer-Zirkel ~ gemeinsam in der alten & Neuen Energie
Begegnungsstätte & Bibliothek für souveräne göttliche Menschen, Meister, Wissende...
Willkommen im "ICH BIN frei-Forum"!
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Pure Fanthasie-Kurz Geschichten

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ...
Autor Beitrag
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 08.12.18, 09:03  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

EBV-Virus. Kriegt das Wurzel des Bösen endlich ein Gesicht?



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 21.01.19, 08:18  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Meine Reise durch Religionen, Esoterik, NewAge, Philosophie, schien nur dazu gedient zu haben dass mein Verstand so voll davon wurde das er anfängt zu kotzen. 
Nahrung für den Verstand.
Don Juan in Castanedas Bücher, sagt dass der Krieger auf sein Weg sich auf das tadelloser Tuen konzentriert soll, nicht auf Scwätzen, und alles käme automatisch.




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 29.01.19, 08:22  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Ich fand auf YouTube ein kurzes Videoclip. Ich habe probiert es hier zu holen aber ich war zu doof. So beschreibe ich es: mooji- Mind atack,  in mehrere Sprachen untertitelt, auch Deutsch.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 27.02.19, 10:26  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Ich soll mich nicht mehr wie ein Mensch benehmen, weil ich keine mehr sei, sagte mir wochenlang immer wieder die Gedanke. Ich fand es sei normal dass es so ist aber irgendwann hat das Ratio angefangen zu murren: was bist du dann? Es probiert eine neue Definition zu konstruieren aber es gibt keine. Ein Mensch zu sein, bedeutet einfach die ganze Gebäude aus Regeln aus  gelernte , aufgenommene Konditionierungen,  Gewohnheiten, alles was irgendwann eine Bedeutung bekommen hat. Kracht die Gebeude in sich zusammen, verschwindet alle Wichtigkeit, und siehst dass das alles nur eine gelernte Sprache war und siehst dass du dich mit diese Sprache identifiziert hast. Eine Gebäude aus Buchstaben und Wörter, Zahlen. 
Sieht so aus dass mit der Zeit diese Sprache, von Unnützen Dinge gereinigt geht auf den höheren Verstand hinüber und erfolgt so was wie eine vorübergehende doppelfunktion: mal tut der kleine Verstand, dann wechselt auf den Höhere Verstand. Diesen höheren Verstand funktioniert vollkommen anders, man muss sich nach und nach dran gewöhnen.




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 03.03.19, 10:29  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Im Kopf wenige Gedancken. Ich war ruhig. Ich versuchte mir ein Planet mit Grenzen für jedes Volk vorzustellen
 Und ich konnte nicht. War nur erstaunt das ich auf so ein kleines Planetchen überhaupt seien kann. Mein Blick schweifte in die Weite der Cosmos. Ich war zuhause und ich fühlte mich wohl. " Das ist ein gemütlicher Platz und Raum genug al Herberge für mich." , dachte ich zufrieden. Vor mein innere Auge eine Sonne beleuchtete milde Wärme aus der Innere einer Nebula. Das Universum war nicht so dunkel wie wir ihn kennen. Eine ewige Dämmerung umarmte zärtlich die Weite. Dieser Universum glit flüssig und weich in ein anderen, noch sanfter, noch feiner als meine. Es gab keine Grenzen der Trennung und so erlebte ich die Natürlichkeit der Unendlichkeit. 





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Anthéris
Administrator

Beiträge: 1670
Ort: everywhere



New PostErstellt: 08.03.19, 11:03  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Sehr schön geschrieben, hat mich berührt und ja, sehr gut erfasst, erkannt, gefühlt, gesehen, wie auch immer. Danke Dir. 


____________________
von der Begrenztheit zur Unbegrenztheit
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 08.03.19, 13:50  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

So eine schöne Überaschung! Danke auch Antheris.🤗



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 09.03.19, 09:04  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Egal wie oft wir die Erläuchtung erfahren haben, das Ego, der fremde Verstand, der kleine Verstand oder so wie Adyashanti ihn jetzt nennt: der psychologische ich, wird immer wieder versuchen wieder die Führung zu übernehmen. Don Juan, sagt Castaneda dass dieser Kamf vielleicht das ganze Leben dauern wird, ohne die Garantie zu haben das wir daraus als Gewiner kommen werden.
Aber es ist der einzige Krieg welche sich lohnt.




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 04.04.19, 08:47  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Mitten in der Nacht war mir plötzlich so klar dass ich nicht mehr LIEBE bedürftig bin. Weder muss ich LIEBE empfangen noch geben. Bedingungslose Liebe als Kopfkonzept ist wässrig geworden. Ich blieb still in so einen Raum, schwach von Gedancken bevölkert und staunte nicht schlecht. Mir war nach Lachen zumute. Schwere Last ist von meine Schulter gefahlen und ich fühlte mich leicht und irgwendwie frei. In mein Innere etwas lachte  gutmütig " du hast es kapiert". 





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
smaranda64
Mitglied

Beiträge: 212


New PostErstellt: 16.04.19, 07:59  Betreff: Re: Pure Fanthasie-Kurz Geschichten  drucken  weiterempfehlen

Der Verstand stand still für ein Moment. In das leere Raum floss ein Märchen.  Es war der Anfang aller Dinge das genau hier in jetzige Sonnensystem stattfand. Als Erinnerung an dieses gewaltiger Moment, hat das Universum ein Wunderschönen Platz erschaffen das als Tempel und Monument gedacht war, die Erde. Damals war sie weniger Materiell und so groß wie den heutigen Sonnensystem. Es gab keine Sonne und andere Himmelskörper. Auf der Erde fanden Platz alle Kreationen  des Universums Bewohner und der Mensch war aus der Quelle direkt geschaffen,  als Wächter und grosse Priester,  um diese grossartige Tempel zu schützen und pflegen. Ich weiss nicht was passiert ist aber der Mensch fiel samt der Planet in sich zusammen und wurde so wie er heute ist. Danach entstand der Sonnensystem wie er heute ist, um der kleine Planet zu leuchten, wärmen und schützen bis der Mensch zu sich kommt und sich erinnert  was er ist.
Ich bedanke mich herzlich dass sie meine Zeile lesen obwohl die Aussprache unter alle Sau ist.😏






[editiert: 16.04.19, 08:01 von smaranda64]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ...
Seite 14 von 21
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © Karl Tauber
Bilder Upload Selbst-LIEBE befreit. Atme bewusst, sanft & liebevoll. Erkenne Deine Vollendung. Er-lebe totale Akzeptanz & Mitgefühl für Dich & das Außen. Nutze Deine Allwissenheit, genieße die Stille in Deinem Inneren, höre die leise Stimme in Dir. Suche nicht(s) mehr im Außen. ICH BIN der/die/das ICH BIN, Ich existiere & ich erlaube! ICH weiß, dass ICH weiß, ICH beobachte...